von BK-Christian | 23.06.2011 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Trailer zum PC-Spiel

White Moon Dreams haben den E3-Trailer zum kommenden Warmachine-PC-Spiel vorgestellt.


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9JzY0MCcgaGVpZ2h0PSczOTAnIHNyYz0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9uSEc2QmhxWlk3ND92ZXJzaW9uPTMmJyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49J3RydWUnIHN0eWxlPSdib3JkZXI6MDsnPjwvaWZyYW1lPg==

Quelle: White Moon Dreams

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Hobbykeller
  • Warmachine / Hordes

Hobbykeller: Baunatal Romantika

17.07.20185
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Warmachine Oktober Previews

14.07.20182
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Juli Releases

09.07.20185

Kommentare

  • Finde Dubstep zwar schwer in Ordnung frage mich allerdings ob es die Richtige Musik für den Trailer ist …

  • Diese Dudelmusik passt ja mal überhaupt nicht. 😀

    Spiel sieht aber super aus. Hauptsache, man kann Stryker spielen!

  • Wäre interessant, wie damit absolute Einsteiger in Warmachine umgehen können? Und ob man dann vom Spiel zum Tabletop kommen kann.
    Wenn ja, gekauft^^

    • Das sollte nicht das Problem sein, ist ja in erster Linie ein PC Spiel. Dawn of War und Co kann man auch spielen, ohne einmal 40k gespielt zu haben.

  • SSSSSEEEEEEHHHHHHHRRRRR GEEEEEIIIILLL
    ich finde aber das die Musikzu dem Trailer passt.
    Das wird ein Pflichtkauf

  • Ähhhhhhhhhhhhh………. Neee, damit kann ich garnichts anfangen. Aber naja jedem das seine. Da bleib ich doch lieber bei meinen Figuren, da hat man wenigstens was in der Hand, aber warum nicht, vll führt es ja den einen oder anderen zum Tabletop und die Hobbygemeinschaft wächst, auch wenn das wohl eher ein kleiner Teil sein wird, wenn überhaupt.

  • Nicht schlecht, Herr Specht. Grafisch sehr gelungen, spielerisch lässt sich hier kaum etwas sagen. Hoffentlich gibt es eine SE mit Extras wie einem Artbook oder vielleicht sogar einer Sonderminiatur (ähnlich dem Taukrieger Kais bei „Fire Warrior“)!

  • Sieht gut aus, aber auch net überragend, nne bißchen eintönig sieht es aus, dazu auch recht gradlinig was den Levelaufbau angeht…auch wirkt es eher für Konsole programmiert mMn.
    Wann soll das denn erscheinen?bei amazon ist es noch net gelistet…mal die Demo abwarten.

  • mukke gefällt, animationen auch. mal sehen evtl. wirds ja mein (zumindest virtueller) einstieg in warmachine.

  • Sieht interessant aus.
    Aber ich befürchte das wird wieder so ein Echtzeitegokamerainallerichtungen-
    drehundschwenkzoom3dmonster, welches mich wieder überfordert.
    Ich würde mir wünschen das die Macher solcher Games mal an die „Herren“
    denken die mit Maus und Tastatur nicht mehr so schnell sind.
    Und als Option einen Rundenmodus einbauen. Ich brauche Spiele
    ala X-Com,Chaos Gate und Fantasy Wars… 😀

    • Geht mir genauso.
      Als ich letztens gesehen habe, dass es ein neues X-Com-Spiel geben soll, war ich schon voller Vorfreude, bis ich sehen musste, dass es sich auch dabei um einen 3D-Shooter handelt.
      Ich könnt heulen…

    • Wobei man ja bei Fallout 3 sehen kann, dass man durchaus 3D Shooter mit Rundenmodus Elementen verbinden kann.

  • Sieht sehr cool aus. Mal sehen, wie’s zum Release ausschaut und bewertet wird, vielleicht komm ich dann ja doch mal in engeren Kontakt zu Warmachine. 🙂

  • Jep, sehr cool. Ich dachte schon, dass das Projekt im Sand verlaufen wäre, da man schon seeeehr lange nichts mehr davon hörte.
    Meine Befürchtung ist, dass die taktische Tiefe, die das Spiel ja eigentlich aus macht, bei diesem Spielstil verloren geht. Dafür hoffe ich auf einen Multiplayer 🙂 Bin auf jeden Fall gespannt… gakuft wird es auf jeden Fall!

  • Hm … Das gameplay sieht schwer nach Hack & Slay aus … wenn sich das bestätigt, findet es wohl eher nicht den Weg in mein Regal.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück