von Dennis | 21.11.2010 | eingestellt unter: Pulp, Terrain / Gelände

Zombie Town: Tutorials und Geländebilder

Auf der Zombie Town Seite findet man neben allerlei Bildern zur Anregung auch interessante Tutorials für passende Spieltische.

Zombie Town Zombie Town Zombie Town Zombie Town

Neben DieCast Fahrzeugen in 1:43 setzen die Jungs von Zombie Town auf Gelände aus dem Modellbahnzubehör in der in Amerika stark verbreiteten Größe 0 (die etwa 1:43 – 1:48 entspricht). Besonders hervorzuheben sei hier der Hersteller “Plasticville” (in Europa nur erhältlich über Dark House Games).

Außerdem gibt es noch Tipps zur Bemalung und Umbauten, wie beispielsweise Hochhäuser aus Staples Unitz.

Link: Skankgame

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Pulp
  • Science-Fiction

Hasslefree: Neue Greens

22.01.2018
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust 1947: Verstärkungen

21.01.201810
  • Pulp

West Wind Productions: Mech Previews

17.01.20182

Kommentare

  • @Luther,
    wie meinen?
    Was für Tricks?

    Bei uns ist Modellbahnzubehör ja zum einen überaus teuer, zum anderen meist in einem Masstab der es nur für 1:72 brauchbar macht.

    • Der Herr, ich meine zum ersteren nicht Tricks. Ein trick ist schließlich etwas was einem etwas erleichtern kann oder eine Sache erst möglich macht.
      Zweitens beziehe ich mich nicht nur auf die paar Zeilen oben in der Info sondern auch auf den Inhalt der Links, welche darobst mit eingebunden sind.

      Auch wenn die Tipps die ich dort beim , zugegebenerer Maßen, schnellen drüberschauen erspäht habe, nicht das Hobby revolutionieren so sind es doch Tipps die neben ihrer praktischen Eigenschaft ihrer selbst meinen Kopf zum Arbeiten bringen und mich zu mehr Möglichkeiten inspirieren als das ich sie in meiner wenigen Zeit, die ich für dieses Hobby aufwenden kann, umsetzen kann.

  • Könntet ihr vielleicht mal ein Bild ins Forum setzen, wo ein GW (oder ähnliches Modell) neben so einem Haus steht? damit man den Unterschied sehen kann? Würde gerne abschätzen, wie groß der Unterschied ist.

  • WorldWorks Games haben in ihrer Mayhem TLX Serie ein modulares System für eine moderne Stadt, mit Straßen, Appartment-Blocks, etc.
    Die Straßen gibt’s auch in einer Apocalypse-Variante, perfekt für Zombie-Spiele. Das dann auch noch zu einem mehr als fairen Preis und in extrem guter Qualität!

    http://www.worldworksgames.com

    • Aber Worldworks is halt für Papierliebhaber. Mir z.B. gefällt obige Platte deutlich besser, als Papier. Auch wenn sie kostspieliger und aufwendiger ist.

      • Ob Papier, Plastik, Resin oder Holz die Sichtlinie blockiert ist für mich nicht so wichtig. Die Papierbausätze sind aus meiner Sicht recht günstig, zügig gebaut und bieten eine enorme Vielfalt, speziell das TerrainLinx-System von Worlworks. Anfangs haben meine Spielkameraden auch komisch geschaut, inzwischen ist es egal aus welchem Material das Gelände ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen