von Burkhard | 05.12.2010 | eingestellt unter: Watchdog

Watchdog: Adventskalender – 5. Türchen

Hinter dem fünften Türchen haben wir für euch eine kleine Auswahl an Comics versammelt, mit denen ihr euren Sonntag versüßen könnt.

Fangen wir an mit „Turn signals on a Land Raider“. Lange war es hier still, nach über 600 Comics hatte der Autor im August 2009 seine Serie beendet, da die Arbeit zu viel und der Profit gleich Null war, da die Copyrights von Gamesworkshop den Vertrieb von Fanprojekte verbieten. Nun erscheinen aber unregelmäßig neue Comics , unter anderem die Serie „Proxy Wars“ und „FTW“.  Es bleibt zu hoffen, dass wir bald wieder regelmäßig Neues von Steve auf TSOLAR lesen können!

Als nächstes Präsentieren wir euch „Eatatau„. Die Seite begleitet in ihren Comics eine wagemutige Gruppe junger Tau-Feuerkrieger bei ihren Abenteuern, nimmt weder sich noch das Warhammer Universum dabei all zu ernst.  Aus Gründen des Jugendschutzes sei darauf hingewiesen, dass einige der Comics möglicherweise nicht ganz dem deutschen Jugendschutz entsprechen, wohl unter „Mature Humor“ fallen.

Als nächstes hätten wir Ninjabread,  eine Comicserie über Warhammer, Filme, Computerspiele und den alltäglichen Wahnsinn von uns „Nerds“.

Ctrl+Alt+Del bedient ein ganz ähnliches Konzept, der Zeichenstil ist anders und auch die Themen sind unterschiedlich, aber auch hier bekommt ihr neben Warhammer noch einigen anderen Themen vom Macher Tim Buckley präsentiert:

Da wir bisher eher Comics präsentiert haben, die sich nicht ganz so ernst nehmen, hier noch eine andere Variante: „Servants of the Imperium“ begleitet die Kampfgruppe eines Inquisitors bei seinen Reisen. Neben einer wirklich einzigartigen Zeichenweise überzeugen die Comics durch eher sparsam eingesetzten Witz und eine durchgehende, dichte Handlung von inzwischen über 100 Seiten. Relativ gute Englischkenntnisse sind hier aber sehr von Vorteil, die Gespräche fallen in diesem Comic durchaus länger aus!

Einen Comic den wir euch gerne noch vorgestellt hätten wäre der Comic „Gone to Ground„, der einige imperialen Soldaten bei ihrem Kampf gegen einen Orkwaaagh begleitet. Leider ist die Seite momentan nach einer Virusattacke offline, trotzdem haben wir den Link für euch bereitgestellt, die Seite sollte bald wieder funktionieren.


Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The Salute

17.06.201827
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Gardens of Hecate

06.05.201839
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Afghan Girl by Pink Label Studio

04.03.201814

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück