von Burkhard | 13.12.2010 | eingestellt unter: Allgemeines, Watchdog

Watchdog: Adventskalender – 13. Türchen

Unser heutiges Türchen führt uns im wahrsten Sinne des Wortes in die Unendlichkeit.

Und das bedeutet natürlich: Es ist Zeit für die geballte Power von Infinity!

Den Anfang macht das Gesamtwerk von TTW-User Mazk7130, der eine wirklich feine Truppe der Yu Jing zusammengestellt hat.

WDA_Mazk_shangji11 WDA_Mazk_domarubutai1 WDA_Mazk_guilang WDA_Mazk_zombies1

Auch Graf Flavius hat in seinem Armeeprojekt einige wirklich gelungene Miniaturen zusammengesammelt und darüber hinaus spendiert er uns schickes Gelände.

WDA_Flavius_nom2 WDA_Flavius_guijin2 WDA_Flavius_Gebäude WDA_Flavius_intruder_hmg

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Plast Craft Games: Neues Terrain

20.01.20191
  • Bases

Tabletop Art: Shaleground Base Deals

20.01.2019
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Tsukuyumi: Version mit Miniaturen

20.01.2019

Kommentare

  • Kann sich alles sehen lassen, auch wenn das uneinheitliche Farbschema innerhalb der Armeen etwas ungewohnt ist.

    • Liegt halt am Skirmish-System, wo nur wenige Figuren gebraucht werden. Da kommen eben viele unterschiedliche Truppentypen zusammen. Polizei, Heer, Marine, Fallschirmjäger, Spezialkommandos usw. tragen ja auch in der Realität unterschiedliche Uniformen. So ist es bei Infinity halt auch. Innerhalb der jeweiligen Einzelgattung sind aber i.d.R. auch bei Infinity die Uniformen gleich. Sieht man ja auch in den jeweiligen Threads.

      Auf dem Spielfeld fällt das alles aber eh weniger auf, weil die Figuren ja selten auf einem Haufen stehen. Da wirkt die Mini meist eh für sich alleine.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.