von BK-Thorsten | 20.10.2010 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Resculpts leichter Warjacks in Plastik

Bekannte Warjacks in neuem (Plastik-)Kleid für Cygnar, Cryx und das Protektorat von Menoth.

  

Die Modelle werden wohl wie die bisherigen leichten Warjacks aus Plastik keine Optionen mitbringen und etwas größer ausfallen als ihre Vorgänger aus Metall. Ob das den erhöhten Preis rechtfertigt muss jeder für sich selbst entscheiden.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine: Crucible Guard Neuheiten

07.10.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Aus für No Quarter Prime

02.09.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Supreme Guardian Preorder

22.08.20186

Kommentare

  • Ich finde sie auf jeden Fall sehr schick! Der Verteidiger war ja schon in der neuen MKII Menoth Grundbox drin neben dem Büsser. Sie sind wirklich ein Stück größer und breiter/ausladender als die alten Metallgegenstücke.

    Wer die alten Miniaturen schon hat wird sie sich wohl nicht anschaffen,aber für alle Neueinsteiger auf jeden Fall einen Blick wert!

  • Noch mehr unnötiges Plastikspielzeug. Am schlimmsten finde ich, dass sich zB der Revenger kein bisschen von Blessing of Vengeance abhebt (nur durch ein paar echt nicht so auffällige Ornamente auf dem vorderen Panzer). Da hätten sie entweder beim einen oder beim anderen eindeutig mehr investieren müssen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück