von BK-Thorsten | 21.12.2010 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Warmachine: Menoth Attendant Priest und Cryx Scavenger

Zu Weihnachten gibt es oft Geflügel. Das Cryx’sche Flattervieh von Privateer Press ist allerdings eher knöchern, dazu gibt es einen Söldner-Aufpasser für Menoth.

The scavenger bonejack haunts the skies above Lord Toruk’s nightmare empire searching for the weak and injured. Swift and merciless, the scavenger descends upon its prey in a flurry of tattered wings and snapping jaws, bringing the final release of death to the enemies of Cryx.

The attendant priest brings the strength of Menoth to mercenaries who choose to receive the deity’s light and truth. Through his earthly vessel, Menoth blesses the weapons of those who do battle in his name, moves aside obstacles in their path, and wards them from the heathen magic of their enemies. Under his watchful gaze, mercs learn to act in concert with Menoth’s legions.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Aus für No Quarter Prime

02.09.201814
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – Supreme Guardian Preorder

22.08.20186
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Mini Crate

21.08.20185

Kommentare

  • Finde ich total geil, den Geier… bin aber mal gespannt ob die dünne Füße wirklich halten, fällt der mal runter ist auch gleich runter von der Base.

  • Der Attendant Priest steht nicht im Forces Of-Buch drin. Wo bekommt man die Werte und Kosten für die Miniaturen bei Warmachine her, die nicht in diesen Wrken stehen?

    • Der kann in dem Buch auch nicht drin stehen. Er stammt wie viele Previews der letzten Zeit aus dem kommenden Regelwerk „Wrath“.
      PP hat anfänglich (ähnlich wie z.B. Corvus Belli mit Infinity) ein Grundregelwerk + einige Erweiterungswerke gebracht. In jedem Werk waren Truppen für alle Fraktionen enthalten und eventuell notwendige zusätzliche Regeln.
      Die Forces-Bücher kamen zu Beginn von MkII heraus und enthielten primär die bereits bekannten Profile, angepaßt auf MkII. Ab da geht es sozusagen „weiter wie gehabt“. Mit Wrath werden also neue Truppen für alle Fraktionen erscheinen. Darunter die neuen bekannten Charakter Warjacks (siehe die Umbaukits für die Plastikjacks), die „Söldner-Aufpasser“ usw.
      Zusätzlich bekommt man alle Spielwerte natürlich in Kartenform direkt mit der Figur.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück