von Dennis | 26.09.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Forge: Chaoszwerge im Anmarsch

Warhammer Forge kleckert nicht, da wird geklotzt, wie man an diesen Bildern der kommenden Chaoszwergen sieht.

Warhammer Forge - Chaos Dwarf Lord
Chaoszwergen Kriegsherr

Warhammer Forge - Chaos Dwarf Siege Bombard Warhammer Forge - Chaos Dwarf Steamengine Warhammer Forge - Chaos Dwarf Crew
Chaoszwergen Kriegsmaschinen und Besatzung

Warhammer Forge - Chaos Dwarf Steam Skullcracker Warhammer Forge - Chaos Dwarf Steam Skullcracker
Chaoszwergen Dampfschädelbrecher

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Weitere Neuheiten für Anhänger des Nurgle

13.01.201812
  • Tutorials
  • Warhammer / Age of Sigmar

Tutorial: Khorne Berserker

13.01.201810
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Legions of Nagash und Nurgle

08.01.201815

Kommentare

  • auch hier wieder ein “oha” – sehen wirklich richtig gut aus, läßt doch hoffen, das da mal richtig gutes auf uns zu kommt. hoffentlich wird daraus ne ganze Armee, auch wenn mans nicht bezahlen kann 😉

  • …der “Belagerungszug” ist sehr krank! Die Modelle dehen allesamt sehr geil und
    zeitgemäß gut aus! Würde mir auch wünschen dass daraus eine komplett spielbare
    Armee wird… Neue Stierzentauren zB wären bestimmt vom Aussehen her sehr krass
    (also Forgeworld Standart halt), ebenso wie ein neuer Lammasu oder
    Riesentaurus… Bin echt mal gespannt

  • Na toll woher soll ich des ganze Geld hernehmen?

    Neue Dark Eldar, Chaoszwerge und mein Dunkelelfen Armeeprojekt will auch bald umgesetzt werden….

  • also den zug finde ich total lächerlich. und häßlich obendrein… wer rollt denn bitte mit einem zug (der wohl ohne schienen fährt?!) aufs schlachtfeld? sieht außerdem zu sehr nach wk2 aus… nene… die besatzungen sind aber n1

    • Vielleicht ist dir schonmal aufgefallen, dass auch auf deutschen Straßen mit unter so Dinger unterwegs sind, die sich “LKW” nennen. Die haben manchmal auch sogenannte “Anhänger”. Die Wagen mit den Kriegsmaschinen drauf haben ganz normale KM Räder, und keine, für die man Schienen bräuchte. Zudem ist auf dem in der Mitte deutlich so ne Art Dampfmaschine zu sehen. Nur weil da so eisenbahnartige Abstandhalter dran sind, ist es nicht gleich ein Zug 😉

      • sieht aus wie ein zug, soll ein zug sein, ist also ein zug… 😉

        sorry, aber da muss man nicht diskutieren, dass ding ist ein zug, ob das jetzt cool aussieht oder nich, ich finds irgendwie… ka, das sieht irgendwie nicht sehr innovativ aus. ich mag die kleinen kerlchen, die man sieht, aber dieser zug ist einfallslos, also 😉 finde ich jedenfalls… mal sehen was noch so kommt…

    • Bei Fantasy darf es ruhig öfter mal “wer macht denn bitte sowas”-Momente geben. So werden doch die Völker gerade einzigartig. Gefällt mir tausendmal besser, als wenn alle eine normale Kavallerie, eine 08/15 Artillerie usw. haben. Ich finde das Design einfach nur großartig

  • Verdammt! Mein Studium geht noch bis März 2011, erst ab dann kann ich ans Geldverdienen denken… Steampunk-Babyloner-Zwerge, das ist ein Overkill an Relevant-für-meine-Interessen…

  • Krass ich nehme alles zurück was ich je über GW wenn sie jetzt ihre ganze miniaturen reihe an den Standart angleichen O.O

    • Der Drache wurde schonmal auf einem GD gezeigt und soll ein “privates” Projekt eines Modellierers gewesen sein. Es war nie klar, ob, wann und in welchem Rahmen er erscheinen würde, aber das scheint sich zu unserem Glück geändert zu haben.

  • Scheisse… da ist man mal 2 Wochen im Urlaub und dann das. Gestattet das ich anfange zu weinen … so schön…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen