von Stahly | 25.08.2010 | eingestellt unter: Allgemeines, Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Skaven Direct Only Vorbestellungen

Die drei klassischen Rattenoger aus Metall und das Bitzpack mit den Schleudern für Skavensklaven können nun vorbestellt werden.

Bei den drei Rattenogern Flick Fleischbohrer, Malmerklinge und Eisenklaue handelt es sich um Neuauflagen klassischer Metallmodelle die zur Veröffentlichung des Skaven-Armeebuches der 6. Edition erschienen sind. Der Preis liegt bei je 17,50 Euro.

Beim Skavensklaven-Upgrade-Pack handelt es sich um 10 Arme mit Schleudern und 10 Munitionsbeuteln aus Metall, mit denen man die 10 ungepanzerten Körper aus der Klanrattenbox zu Sklaven mit Schleudern umbauen kann. Kostenpunkt: 6,50 Euro.

Alle Releases können nur über die Mailorder bezogen oder von GW-Premiumhändlern bestellt werden. Erscheinungstag ist der 18. September.

Link: Games Workshop

Stahly

Stahly, Hobbyredakteur und leidenschaftlicher Sammler und Bemaler. Seit 1997 im Hobby. Erstes Tabletop: Warhammer 40k. Aktuelle Projekte: Skaven, Eldar und Ultramarines. Zusammen mit Sigur und Garfy führt er den Projektblog: http://taleofpainters.blogspot.com/

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Metal Gear Solid: Brettspiel angekündigt

17.12.20181
  • Terrain / Gelände

Sarissa Precision: Neuheiten

17.12.2018
  • Bases

Tabletop-Art: Neue Lizard City Bases

17.12.2018

Kommentare

  • Ich erinnere mich noch gut an die alten Regimentsboxen, in denen die Teile der Kommandoeinheit (Arme, Köpfe) aus Metall waren und der Rest eben Plastik. Das ist damals schon andauernd auseinandergefallen, wieso muss man so einen Hybridquatsch denn schon wieder machen?

    Ich hätte die Arme lieber aus Plastik, aber vermutlich ist das wieder nicht wirtschaftlich genug 🙁

    • Interessant, daran kann ich mich auch noch erinnern. 🙂
      Das war zu der Zeit, als die ersten Regimentboxen herausgekommen sind…dass muss so 1993-1995 gewesen sein. Ich habe damals die Skelettkrieger-Regimentbox gekauft, die für die komplette Kommandoabteilung Metallteile beinhaltete.
      Mit Sekundenkleber hatte ich eigenlich nie Probleme Metall und Plastik zu verbinden.

      • Ja, Skelettkrieger und Gobbos waren unter meinen ersten Boxen dabei 🙂

        Im Endeffekt hält das schon halbwegs gut, aber durch den Metallarm hat die Mini so eine unschöne Unwucht, durch die sie relativ häufig umfällt. Auch mit Zusatzgewichten unter dem Base ließ sich das nicht immer komplett vermeiden (insbesondere bei den Standartenarmen – wie oft habe ich die wieder dran gemacht?).

      • Ja, ist auch mir ein altbekanntes Problem.
        Ich habe es damals zunächst mit 2 Pfennig-Stücken versucht (lassen sich prima mit Heißkleber unter das Base befestigen) und später zusätzlich mit Magnetbases verstärkt. Dass hält dann wirklich Bombensicher auch bei etwas ausladenden Posen mit der Metallstandarte.
        Kann hierfür die Magnete von Magnetbases.de empfehlen. Die gibt es glaube ich auch bei Radaddel, wenn mich nicht alles täuscht!?

      • In sachen GW Modelle und Gleichgewicht sind die 40k Raptoren nen EPIC FAIL. Die haben bereits auf geraden Platten bei leichter Berührung probleme mit dem stehen und aufgrund des schlitzes kann man da eigentlich garnichts drunterkleben.

  • Klanratten kannst Du nie genug haben und wenn doch einfach zu Sklaven degradieren ; )

    Die klassischen Rattenoger gefallen wir gut, auch wenn die nicht 100% zu den neuen aus der Starterbox passen so haben sie doch einen sehr humorigen Ausdruck.

    • Nein, nicht nur 10 Arme, da sind auch noch 10 Beutel dabei.
      Ist klar, nicht so ganz günstig, aber wenn man da ein, oder zwei Regimenter von aufstellt, dann kann man sich das schon mal leisten.
      Finde den Preis jedenfalls nicht übermäßig frech

      • und so was kann man nicht mal ganz schnell selber bastel ohne das exra Gewicht des metals oder wie?

        Wer das kauft hat sie wirklich nicht mehr alle!

        Soviel GS Handwerkkunst hat ja wohl jeder drauf und arme über oder einfach Waffen abschneiden!

      • Da kann man nur sagen.
        Ja du hast wirklich recht.
        Hab mir die Dinger nochmal angesehen und selber basteln ist da echt drin.
        Dann trifft, was ich geschrieben habe nur auf Faule und Bomberentschärfer zu 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.