von Dennis | 06.09.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Hochelfen Blackbox

Games Workshop packt die Blackboxen für den nächsten Monat zum Hochelfen Release.

Warhammer Fantasy - Blackbox
Enthalten sein werden die neuen Drachenprinzen und Weiße Löwen aus Plastik.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

AoS: Verstärkungen, Einstiegsboxen und Made to Order

14.07.201817
  • Brettspiele
  • Warhammer / Age of Sigmar

Ninja Division: Warhammer Doomseeker Releasedatum

08.07.20183
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Blood Bowl und Shadespire

07.07.20182

Kommentare

  • Bei der Kavallerie werd ich als Imperiumsspieler ganz neidisch. Aber etwas Fairness gibt es noch: ihr Hochelfen habt immer noch eure Baumstammträger!

  • Sieht nach netten Modellen aus.
    Auch wenn ich nicht ganz verstehe warum man ausgerechnet Weiße Löwen rausbringt.
    Die halte ich in der 8. für nicht so besonders, da wären doch hübsche Speerträger und Bogenschützen cooler.

    Werden sich schon was bei gedacht haben.

    • Ist ganz einfach warum sie die genommen haben weil sie durch den Löwenstreitwagen schon eine art vorarbeit gemacht haben für die weiße löwen war wahrscheinlich einfach die wenigste arbeit

  • Oder mal ganz gewagt:
    Weil die Hochelfen eine der Grundboxstreitmachen ist, man sich hohe Stückzahlen erhofft und es sich deswegen lohnt die komplette Elite aus Plastik zu gestalten, anstatt Speerträger und Bogis (die ich eigtl ganz ok finde) zu ersetzen ???
    Nur mal son Gedanke …

    Aber eigtl wie immer, Modelle können toll sein, aberwie sagt das Sprichwort so schön: das Gras in Nachbars Garten ist immer grüner als im eigenen !

  • Mal abgesehen von den Modellen- wenn die schon son Bohei um ihre Black Box machen sollte die vielleicht nicht so nach ganz billigen Schuhkarton aussehen. 😀

      • Bitte !? Das ist doch nur ein Aufkleber. Wie machen die das denn mit den Space Marienes? Gehen die dann vor der Schlacht mit einem Etikettiergerät durch die Reihen? 😀

      • Mach mir keine Angst… ich hab gestern mein Gelöbnis gebrochen keine Ordensritter zu kaufen ehe es nicht neue gibt.
        Wenn die jetzt welche raus bringen, dann wird Nottingham brennen!

  • Hätte jetzt gedacht, dass mit der der Black Box die Dark Eldar kommen. Letztes Jahr war es doch der Space Hulk. Deckt sich leider auch sehr mit den Ankündigungen zu den Plastikboxen und Metallblistern. Muß sagen bin jetzt nicht sonderlich erfreut. Habe mehr erwartet und DE wären da noch in das Schema gefallen.

    • Da verwechselst du was. Die Black Box erscheint annähernd monatlich und wird an die GW Ladenlokale sowie Premiumhändler als Verkaufsunterstützung geschickt, damit die dann die Neuheiten schon mal haben zum Kaufanreiz anregen.

      Space Hulk war ein „Mystery Release“.

  • Dann hoffe ich mal auf Plastik-Phönixgarde, weil das die einzige Einheit ist, die ich mir in (mittlerweile) 5 Editionen Hochelfen nie zugelegt habe^^

    Viel kann man sonst ja noch nicht erkennen, aber wenn sie das Detaillevel der Blutinselbox halten, können die Modelle ja nur gut aussehen.

  • Also ich finde immernoch dass gerade Weiße Löwen und (vor allem) Phoenixgarde keine neuen Modelle gebraucht hätten. Die sahen noch sehr gut aus. Neue Kerntruppen oder (endlich mal wieder) eigenständige schöne Seegardisten (die neuen gibts ja nur in der Box und die alten aus Metall sind echte Schätzchen, die selbst die E-Bucht nur selten sieht, sehen aber immernoch besser aus als die Plastik-Speerträger-Notlösung mit notdürftig angetackerten Köchern) wären da eher angebracht gewesen. Und Schwertmeister scheint es ja außer in der Blutinsel-box auch keine zu geben. Nun könnte man argumentieren dass mit dem Release des aktuellen Armeebuchs ja auch zwei Helden mit neuem Modell (naja, Korhil war nun nicht so neu, aber er hat ein neues Modell) eingeführt wurden: ein Weißer Löwe und ein Phönixgardist. Ein Schelm der böses dabei denkt…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück