von Dennis | 05.10.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Gussrahmen der neuen Dark Eldar

Zusammen mit den Vorbestellungen sind auch ein paar Bilder der Gussrahmen der neuen Dark Eldar online gegangen.

Die Schattenbarke kommt mit 2 Gussrahmen.

Warhammer 40.000 - Dark Eldar Schattenbarke Warhammer 40.000 - Dark Eldar Schattenbarke

Hagashin und Krieger kommen ebenfalls jeweils mit 2 Gussrahmen.

Warhammer 40.000 - Dark Eldar Hagashin Warhammer 40.000 - Dark Eldar Krieger

Die Hyemshîn sind auf 3 Gussrahmen verteilt.

Warhammer 40.000 - Dark Eldar Hyemshin Warhammer 40.000 - Dark Eldar Hyemshin Warhammer 40.000 - Dark Eldar Hyemshin

Am 6. November werden diese 4 Plastikbausätze erscheinen.

  • Schattenbarke (Box, Plastik – 1 Fahrzeug) – 26,00 EUR
  • Hyemshin der Dark Eldar (Box, Plastik 3 Miniaturen) – 27,25 EUR
  • Hagashin (Box, Plastik -10 Miniaturen) – 19,50 EUR
  • Krieger (Box, Plastik – 10 Miniaturen) – 19,50 EUR

Link: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Angebot der Woche: Rund 20% auf Games Workshop

15.11.2017
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Necromunda, Gelände und Warhammer Quest

11.11.201729
  • Warhammer 40.000

Forge World: T’au Tiger Shark

11.11.201715

Kommentare

  • Uh oh wow.
    Die Details sind ja mal super. De Netze und die Gitter an der Barke. Toll!
    Mir gefallen die behelmten Köpfe der Hyemesihn. Die erinnern mich stark an den Alchimisten aus dem Film Vidoq. Und vom Preis, 20 Euronen für 10 Figuren. Geht doch, oder? (Also relativ zu den anderen GW Preisen nicht zu anderen Herstellern)

    • wahnsinn ey die sehn nich nur geil aus sondern sind auch noch verflucht billig (für GW verhältnisse)
      wenn man sich da mal ihre “guten” verwandten anschaut können
      die direkt neidisch werden
      sind ja bei fast allem 50% billiger geil!!

    • Naja “Billig” ist immer noch anders, da man z.B. um Krieger oder Nahkämpfer einzusetzen immer noch den Transporter dazukaufen muss, wenn die zu Fuß gehen sind sie recht Sinnlos.

  • Jo, das sind mal sehr schöne Gussrahmen zu unglaublich guten Preisen. Anscheinend steckt GW in der letzten Zeit viel mehr Qualität in die 40k Sparte dann Fantasy. Anders kann ich mir nicht erklären, wieso diese Gussrahmen mit optionalen Bits und zusätzlichen Waffen geradezu überquellen, während bei den letzten Hochelfen gerade mal ein Geländeteil bei den weißen Lösen das höchste der Gefühle war…

    • Das ist wohl eine Folge der löblichen “ein Bausatz – alle Optionen”-Politik die GW in jüngerer Zeit fährt. Bei Fantasy gibt es einfach meist deutlich weniger Optionen und daher auch weniger Bitz. Selbige sind ja kein Selbstzweck. Viele Optionen = viele Bitz.

      Es gibt jedoch auch bei Fantasy Beispiele dafür, zB Barbarenreiter, Chaosritter, Klanratten etc.

      • Hängt auch damit zusammen, dass bei 40k viele Einheiten dasselbe Grundmodell haben und sich fast nur in der Bewaffnung unterscheiden. Bei Fantasy kann man schlecht einen Gussrahmen für HElfen, Zwerge oder sonstwas machen, der allem zugrundeligt, dafür unterscheiden sich die Einheiten einer Armee zu stark voneinander.

  • Die Dark Eldar pushen sie ja mal richtig heftig… .
    Glaub da werd ich welche kaufen müssen, und wenns nur dazu beiträgt, dass diese tolle Modelle zu moderaten Preisen Taktik aufgeht.

  • lololololo das is awesome, in einer der letzten Boxen die ich mir gekauft habe waren noch 20 Modelle für 25 Euro drinnen (und das fand ich schon nicht billig) 😀 Und ein paar Jahre später sind 10 Modelle für 20 Euro “unglaublich gute Preise” 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen