von Dennis | 24.10.2010 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch, Science-Fiction

Wargames Factory: Umfrage zu neuen Ranges

Wargames Factory hat je eine Umfrage gestartet, welche Box als nächste für Fantasy, Sci-Fi und Historisch erscheinen soll.

Link zur Umfrage: Polls, Polls, Polls!

Im Rennen sind für das Historische: Langbogenschützen für den hundertjährigen Krieg, Griechische Kavallerie, Persische Streitwagen, Römische Legionäre, Samurai und Normannen.

Für Science-Fiction stehen zur Auswahl: Truppen in Energierüstung, Französische Fremdenlegion, Britische Union, USMC, ein Panzer / Truppentransporter, primitive Alieneingeborene.

Und bei Fantasy kann zwischen folgenden ausgewählt werden: Zwerge, Elfen, Amazonenkavallerie, Trolle, Halblinge, Ork Terminator Schweinekavallerie.

Link: Wargames Factory

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Steamforged: Godtear Early Access

17.01.201810
  • Fantasy

Bitspudlo: Ork Demigod Ahle Ghruda

17.01.20182
  • Fantasy
  • Pulp

Crooked Dice: Neue Previews

17.01.20184

Kommentare

  • Da werden wohl klar Samurai das rennen machen da sich viele solche für diverse Armeekonversationen wünschen aber an den Umbauten scheitern (inklusive mir, der eine WHF-Nipponarmee basierend auf den HE aufbauen wollte) – leider haben mich die bisherigen Modelle der Firma nicht wirklich überzeugt (der Faltenverlauf bei den Mänteln der Sturmtrupps ist z.B. so eine Sache) und ich bin mir nicht so sicher ob WGF Samurai in hoher Qualität hinbekommen würde (oder am Faltenverlauf der Hakamas scheitert) – da die Preise der Firma bis jetzt ziemlich gut sind, wäre ich aber auf alle fälle interessiert, wenn es doch was wird…

  • Leider sind meine Favoriten in allen drei Kategorien weit abgeschlagen.
    Die Idee, die französische Fremdenlegion als Vorbild einer SciFi-Armee zu nehmen, hatte ich auch schonmal. Würde mir gut gefallen (allerdings auch nur in Paradeuniform).

  • Naja, mal schaun, was da kommen wird. Samurai sind grundsätzlich interessant, aber, wie oben bereits geschrieben: es könnte leicht an der Umsetzung scheitern…

    Hätte bei Fantasy gerne Zwerge, aber wundere mich nicht über die Amazonen – irgendwie wollen verdammt viele Leute halbnackte Frauen als Armee. Wem’s gefällt.

    Aber was mich wirklich wundert ist SciFi. Klar, Power Armor ist für viele wichtig (Billig-SM…), und wenn die gut gemacht wären wäre es ja nett.
    Aber was will man mit primitiven Eingeborenen? Gähn. Ich fands schon bei Avatar ermüdend, wie die Navi gepusht wurden, hätte mich weit mehr mit den Menschen (und ihrer überlegenen Technologie etc anfreunden können). Panzer sind sicher nicht verkehrt, aber ganz ehrlich: jeder kann sich aus den gängigen Panzer-Bausätzen der großen Hersteller schnell einen Sci-Fi-Tank zimmern. Viel besser wird, geschlossen von der restlichen Qualität der Firma, eh nichts kommen…
    Fremdenlegion ist zwar nicht meins, kann ich aber verstehen. Meine Sache wär ja das USMC gewesen. Die Soldaten aus Aliens II, die Menschen aus Avatar, die SSTs, das alles sind nette Grundlagen!

    • Naja, bei SF hätte ich ein bisschen was Cyberpunkiges nicht schlecht gefunden – sprich etwas wo mit sich neben Straflegionsthemenarmeen u.ä. auch VuV oder Necromundagangs gut darstellen lassen – Komplexe Sachen wie Mäntel mit korrektem Faltenwurf bekommen sie ja offensichtlich z.Z. noch nicht ganz hin, aber Ganger mit unvollständigen Rüstungen, Baseball- und Gasmasken sowie ein wenige scrude/improvisiert wirkender Technik dürften möglich sein (Gesichter waren ja auch ein Problem für sie – wenn die Größe der Modelle aber zu den Köpfen aus GW-Gussrahmen kompatible ist, reicht es u.U. wenn sie sich auf Köpfe mit Masken/Vollhelmen beschränken)…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen