von BK-Thorsten | 18.11.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Urban War/Metropolis: VASA KV72 Preview

In ihrem offiziellen Forum haben Urban Mammoth frühe Previewbilder des KV72, für VASA gezeigt.

  

 

Anyways here are a few WIP; details still to go on but gives you a rough idea of how it’s shaping up. It was very diffcult to pose it with blu-tac, the guy should actually be looking down the barrel of the MLRs, with him slightly twisted right at the hip, NOT with the gun pointing upwards, wonders of gravity!!!!

Quelle: Urban Mammoth Forum

Urban War und Metropolis werden in Deutschland über Ulisses Spiele vertrieben.

Community Link: UW-Forum.de

Link: Urban Mammoth
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Star Wars Legion: Stormtroopers Unit Expansion

23.01.201818
  • Infinity

Infinity: Februar Neuheiten

23.01.20183
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Errata und Gelände Teaser

23.01.20181

Kommentare

  • Sorry, aber der KV-72 ist kein CLAU, sondern ein Kampfanzug. Die beiden CLAUs für Vasa gibt es schon.
    Zur Figur, ich finde ihn sehr seltsam. Zwei verschiedene Füße und einen Panzerturm auf den Unterarm geklebt sehen seltsam aus. Zumal die Rohre aus den vorhandenen Perspektiven komisch aussehen, entweder sind sie unterschiedlich lang oder zeigen in verschiedene Richtungen. Das Blickfeld der Mini ist sehr klein und der Kopf sieht aus wie aus Beetlejuice. Das wird die erste Vasa Mini die ich mir nicht holen werde.

  • Der Oberkörper erinnert mich angenehm an die Strogg aus Quake 2, die Beine gehen allerdings gar nicht.

    @Der Gast: Ich vermute mal der Typ feuert seine Waffe gerade ab, deswegen die unterschiedlichen “Rohrlängen”.

  • @der gast: der feuert raketen ab, daher die unterschiedlichen “rohrlängen”. wird bestimmt noch rauch um den hinteren teil des “rohres” modelliert. der linke fuß ist einfach noch nicht fertig. ist noch reine plasticcard.

    mfg

    • ok, mit Rauch statt Rohren wird es verständlicher. Ich habe irgendwie das WIP überlesen … mehr Kaffee … dann hoffe ich mal das Kragen kleiner gefeilt wird 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen