von BK-Christian | 08.09.2010 | eingestellt unter: Uncharted Seas

Uncharted Seas: Zwerge und Sky Pirates

Es ist endlich soweit: Das erste Schiff der Sky Pirates erblickt das Licht der Welt.

sky pirates Cruiser

Die Sky Pirates waren noch vor den Shroud Mages, Ralgard und den Bone Griffons erstmals als zusätzliches Volk erwähnt worden, doch danach war es lange Zeit ruhig um die neue Flotte. Jetzt sollen sie aber endlich auf das Broad Blue losgelassen werden. Ihre fliegenden Konstrukte sollen an vielen Stellen Rumpfstrukturen anderer Völker verwenden, um die Ergebnisse ihrer Beutezüge darzustellen.

Im Rahmen der nächsten Wave bekommen auch die beiden Zwergenvölker Nachschub:

iron dwarves Armoury class shroud mages assault destroyer

Der große Schornstein des Infiltrator-Zerstörers könnte auf eine Art Nebelwerfer hindeuten, da auch der Name des Schiffes in diese Richtung deutet. Das Schiff der Iron Dwarves ist primär ein Truppentransporter, der für Entermanöver gebaut wurde.

Spartan Games Produkte werden in Deutschland über Ulisses vertrieben.

Quelle: Spartan Games

Mehr Infos: The Broad Blue

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Fantasy
  • Uncharted Seas

Spartan Games: Sky Pirates Neuheiten

06.10.20135
  • Uncharted Seas

Uncharted Seas: Rabattangebote

28.07.2013

Kommentare

  • Mal wieder sehr nett, auch wenn ich momentan bei meiner Zwergenflotte gar nicht hinterher komme bei den ganzen Neuerscheinungen.

  • Das Luftschiff find ich mal echt genial. Bisher hat mich keine der Flotten so richtig gereizt, wenn die Luftpiraten noch mehr von der Sorte erhalten, könnte ich mir vorstellen auch noch Uncharted Seas in meine ToDo-Liste aufzunehmen.

  • Hmm, das Schiff der Luftpiraten scheint dann wohl auf den Ralgard zu basieren… 😉

    Ansonsten aber wie üblich schöne Modelle. Der Bug des Shroug Mage Schiffes ist für mich ja schon fast zu Futuristisch. Aber immerhin hat das Ding endlich auch mal eine Art Sturmluke bekommen.

    Auch ser schick, dass die endlich die Fraktionssysmbole auf die Schiffe packen…

    • Nope, das gezeigte Schiff zeigt das spezifische Design der Sky Pirates, es ist also kein Beuteschiff.

      Bilder der konvertierten Schiffe anderer Völker gab es bisher noch nicht.

  • Das Horn der Shroud Mages erzeugt einen Lichtblitz beim Entern. Die SM erhalten in der ersten Runde +1, während die Verteidiger -2 auf ihren Trefferwurf bekommen. (Zu finden auf der neuen Stat Card des Schiffes)

    Das mit den Fraktionssymbolen find ich nicht gut. Schließlich haben meine 20 anderen Schiffe auch keins…

    • Kannst die ja auch noch abrubbel oder mit spachtelmasse zukleistern. Aber es stimmt, dadurch dass die alten Schiffe die nicht haben wirkt das doch merkwürdig…

  • Luftballons! Luftballons!

    Und die kriegen wirkich nur so Fliegeschiffchen???

    Scheint so, als gäbs nun doch eine Fraktion, die ich haben will.

    Luffdallone. Ganz viele Luffdallone….

      • Alte Themearmee-Bauer-Regel: wo 50% gehen, gehen auch 100%.

        Die sollen ja nur genial aussehen. Davon dass sie auf dem Spieltisch was reißen oder dass es Sinn macht hat keiner was gesagt. It’a all about style… für alles andere würfel ich eh zu mies. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.