von BK-Christian | 04.11.2010 | eingestellt unter: Magazine

Tabletop Insider 04 ausverkauft

Vielen Dank an alle Leser des Tabletop Insiders!

Tabletop Insider Cover Ausgabe 04

Nach nur fünf Wochen im Handel und einer erfolgreichen SPIEL in Essen, ist Tabletop Insider 04 bis auf eine Handvoll Archivexemplare ausverkauft! Vielen Dank für diese grandiose Unterstützung unseres Projekts, ein unabhängiges Tabletopmagazin im deutschsprachigen Raum zu etablieren!

Nachdem wir unübersehbar mit einigen Startschwierigkeiten zu kämpfen hatten und es auch noch die ein oder andere Ausgabe brauchen wird, um die Routine von 16 Jahren Mephisto zu erreichen, freuen wir uns umso mehr über eine derartige Akzeptanz nach so kurzer Zeit!
Mit einem Fokus auf ausführliche Systemvorstellungen, kritischen Reviews, spannenden Spielberichten und wertvollen Hobbyartikeln wie Armeeprojekten, Portraits und Tutorials bietet Tabletop Insider Spielern, Sammlern und Malern alles rund um das Miniaturenhobby. Gimmicks wie der Gußrahmen von Mantic Games in TTI03, das Freebooter’s Fate Playsheet in TTI04 oder die deutschen Kings of War Regeln in der kommenden TTI05 bieten zudem noch einen weiteren Mehrwert direkt zum Ausprobieren oder für’s Spiel!

Wir arbeiten intensiv daran, Tabletop Insider 05 noch vor Weihnachten herauszubringen. Neben den oben genannten Kings of War Regeln als 28-seitiges Booklet zum Herausnehmen, werden wir die Regeln in einem Spielbericht direkt einem intensiven Praxistest unterziehen. Passend dazu gibt es Christians Armeeaufbau seiner Mantic Zwergenarmee.

Mit Freebooter Miniatures arbeiten wir daran, ein neues Szenario für Freebooter’s Fate samt Spielbericht vorzustellen. In den Systemvorstellungen nehmen wir uns Eden und Ex illis vor. Der neue Codex Dark Eldar bekommt eine ausführliche Review. Und Dave Taylor (ehemaliger Mitarbeiter von GW US) stellt seine Blutpakt Armee für Warhammer 40.000 vor. Auf der kreativen Seite zeigt Georg Damm, wie man Non Metallic Metal Bemalung richtig umsetzt; und in einem Geländebau Tutorial stellen wir die Imperialen Ruinen von Miniature Scenery vor.

Das und vieles mehr haben wir in petto.

Und wir freuen uns auch weiterhin für jede Hilfe und jegliche Ideen, wie wir Tabletop Insider noch besser machen können!
Denn wir haben Spaß an unserem Hobby!

In diesem Sinne!
Viele Grüße

Martin

Anmerkung für alle, die noch eine Ausgabe des TTI 04 suchen: Versucht einfach bei den Fantasyläden Eures Vertrauens Euer Glück, auch Martin hat noch einen winzigen Restbestand verfügbar. Sollte danach immer noch eine große Nachfrage bestehen, werden wir uns dafür eine Lösung überlegen.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe
  • Magazine

Games Workshop: White Dwarf und Battle Company Boxen

30.12.20177
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: September White Dwarf

27.08.201725
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

GW: Primaris Charaktere, Panzer und White Dwarf

29.07.201734

Kommentare

  • Keine Wunder ist halt ein sehr gutes Magazin!!!!!!!
    Gott sei Dank habe ich es im ABO!!!!!

    Macht weiter so, freu mich schon auf die nächste Ausgabe!!!!!!

  • Herzlichen Glückwunsch – Martin!

    Auf die zukünftigen Ausgaben des TTI!

    Bezügl. Wohnortwechsel, Aboverlängerung und der ein odere anderen “kleinen” Bestellung werde ich mich nochmals direkt bei Dir melden.

    viele Grüße aus Frankfurt

  • Wow da habe ich meine ja auf den letzten Drücker bekommen… muss ich wohl mal über ein Abo für die Zukunft nachdenken^^

  • Ich hab auch noch eins ergattern können – wieder eine sehr schöne AUsgabe. Gratulation auf jeden Fall für den Erfolg. Das Heft ist aber auch mittlerweile wirklich gut geworden – Ausgabe 5 sollte ich dann wohl vorbestellen… 😉

  • Kann mich den anderen nur anschließen! Im Laden meines Vertrauens gab es gestern auch keine mehr. Sehr gehaltvolle Ausgabe und – man muss es immer wieder sagen – alles zu einem sehr sehr guten Preis!!! Da gibt es manch andere Gazetten, die dünner, teurer und weitaus werbelastiger sind.
    So, der Bauch ist genug gepinselt. Bitte mit Volldampf an der nächsten Ausgabe weiterarbeiten 😉

  • Da gratuliere ich auch recht herzlich. Hab mir seit dieser Ausgabe ja auch ein Abo zugelegt, um nix mehr zu verpassen^^

  • die Quali fand ich dieses mal net so bolle

    ein Drittel meiner Seiten war nicht richtig gedruckt… da lag eine Farbe 1-2mm neben den anderen…
    aber vielleicht wird es ja mal ein wertvolles Sammlerstück… ‘_^

    • Gratulation. Vielleicht sollte ich mir auch mal ein Abo zulegen.

      Naja, das kann beim Druck vorkommen, immerhin rechnet man damit, dass bis zu 5% Gesamtauflage beim Druck und bei der darauffolgenden Weiterbearbeitung beschädigt oder unbrauchbar werden. Diese werden normalerweise aussortiert, aber es kann auch sein, dass sich so ein Exemplar in den zu liefernden Bestand verirrt. ^^

      • Abo oder im Laden gekauft? Bei ersterem künftig am besten gleich eine Mail an uns, dann können wir das Heft austauschen. Bei zweiterem direkt in den Laden und versuchen das Heft umzutauschen.

        Sorry dafür, aber wie Kong schreibt kann das leider vorkommen.

  • Freut mich für euch, dass ihr die Hefte verkauft bekommen habt.

    Leider hab ich selbst keins mehr abbekommen, da diverse Bahnhofskioske keins bekommen haben und es keinen Einzelhändler mehr bei mir gibt. Und jetzt muss ich auch noch lesen, dass das Heft so gut wie vergriffen ist.

    Was spricht denn gegen einen Nachdruck in geringerer Stückzahl? Oder stell ich mir das einfacher vor als es ist? (Bin ja nicht vom Fach).

    Denkt bitte daran, jetz wo ihr so populäs seid: Mit großer Macht kommt große Verantwortung! ( 😉 )

    Btw. Welche Auflage habt ihr denn momentan und werdet ihr sie für #5 erhöhen, jetzt, da der Absatz so gut läuft.

    • Ein paar Sachen kann ich dazu sagen:

      Ein Nachdruck in geringer Stückzahl ist vermutlich ein Kostenproblem, da das deutlich teurer wäre als man meinen würde.

      Die Auflage des TTI 04 weiß ich aus dem Stehgreif nicht genau, aber für Nummer 5 wird sie ein ganzes Stück größer sein und spätestens mit Ausgabe 6 wollen wir dann auch wieder an den Bahnhöfen vertreten sein.

      Es gibt im Moment noch einen Bestand an Exemplaren, bei denen der Heftrücken beim Transport zu uns beschädigt wurde. Hier sind wir allerdings noch in Gesprächen mit Druckerei und Logistiker, sobald es da etwas Neues gibt, können wir uns eine Löäsung überlegen.

      Und bis dahin versuchen wir unserer neuen Verantwortung gerecht zu werden und Ausgabe 5 zu einem Erfolg zu machen. 🙂

  • die geilsten spielberichte die ich je gelesen habe
    drücke euch die daumen das ihr so richtig durchstarten könnt

    macht es aber bitte nicht monatlich, das würde mir zuteuer und in einem monat passirt zuwenig, kannste im modelbereich sehen, alle magazine die auf monatlich umgestehlt haben sind nurnoch werbung und fadenscheinige test und berichte, alle 3 monate währe auch ok, habe lieber was ordenliches in der hand

  • Tja, gut das ich mir so was immer sofort besorge.Ich hatte da so eine Ahnung.

    Bis jetzt seid ihr mit jeder Ausgabe etwas besser geworden. Ich mags. Freut mich wirklich, das ihr euch ein wenig etablieren konntet. Ich drücke euch weiter die Daumen und werde mir weiterhin euer Magazin kaufen. Abo geht leider nicht, so was verschwindet unerklärlicher Weise immer aus meinem Briefkasten.

    Gruß Grathkar.

  • Ich gehöre zu denen, die seit Wochen warten, das bei mir in der Umgebung im Handel die Nr. 4 auftaucht(Einzelhandel, Comicshops, Bahnhof, alles abgegrast, aber überall nichts geliefert bekommen), und jetzt das! Ich hatte gedacht, der Erscheinungstermin verzögert sich, auf der TTInsider-Website stand nur, “In Druck gegangen”, kein Erscheinungstermin. Wirklich schade. Hatte mich gerade auf den Freebooter Bericht gefreut, da ich momentan mit FF als Zweitsystem liebäugel. Gibts wirklich nirgendswo eine mehr? Falls doch, ich hätte Interesse!
    Wenn es keinen Nachdruck mehr geben sollte, und da ja allgemein großes Interesse besteht, vielleicht könnte man ja die Vorschau auf der Website “freischalten”, so das man zumindest Online lesen könnte, was zwar auch keine Zeitung aus Papier ersetzt, wenigstens jedoch den Wissensdurst stillt.
    MfG
    Andreas

    • Wir werden uns was überlegen, schließlich sollen möglichst viele Leute das Heft lesen können.

      Noch einmal der dringende Tipp: Wenn Ihr wirklich sicher sein wollt, dass das Heft bei Euch ankommt, dann schließt ein Abo ab, oder bestellt die Hefte portofrei in unserem Webshop.

      Grüße! 🙂

  • Vielen Dank nochmal, auch für das phantastische Feedback hier!!! Wow!
    Wir sind enorm angespornt!

    Davon abgesehen habe ich noch rund ein Dutzend Exemplare im Regal – auch wenn ich dafür den Großhandel versetzen mußte… und wenn wir das mit den beschädigten Heften geregelt haben, löst sich hier ggf. das Problem ein wenig.
    Wir halten Euch auf dem Laufenden.
    Wer jetzt schnell ist, kann auf http://www.mephisto.name/m-shop das Heft noch ergattern (Versand innerhalb Deutschlands portofrei) – solange Vorrat reicht eben.
    😉

  • Habe den TTI seit dieser Ausgabe abonniert und bin echt froh über diese Entscheidung!! Finde es wirklich klasse, dass die Redaktion des TTI unabhängig ist. Dadurch verkommt das Ganze nicht zu einer “das musst du unbedingt kaufen” Veranstaltung. Außerdem merkt man an den Berichten und der Aufmachung, dass euch das Hobby wirklich am Herzen liegt. Daher kann ich nurn sagen, weiter so. Bin gespannt auf die nächste Ausgabe (und den deutschen KoW Regeln 😉 )!!

  • lese es zwar nicht, aber herzlichen glückwunsch trotzdem 🙂
    man freut sich ja gerne mit^^ und werd mir dann mal die nächste ausgabe gönnen 😉

  • Also, wenn die Ausgabe schon so rar ist:
    Ich verkaufe meine für 20 Euro 😛

    Nein im ernst, ich fnde es toll das sich das Heft so entwickelt. Denn was ist die Alternative?
    Ich finde es toll ein Unabhängiges Magazin in den Händen zu halten. Danke dafür und macht weiter so!

  • Auch von mir meine herzlichsten Glückwünsche dazu, insgeheim wünscht man sich ja doch, dass der WD irgendwann mal ein Konkurrenz fürchten muss! Bezahlbar ist die Sache auch (in meinem Mephisto/TTI Kombiabo taucht er mit -19 Euro auf! :D), was will man denn mehr? Meine persönliche Freude ist ja immer die Werbung für Onlineshops. Dass das bei GW noch keiner verstanden hat, dass inzwischen ein Großteil der Spieler nurnoch online kauft?
    Egal, mein Abo ist gerade verlängert, die Qualität der Artikel rechtfertigt das tausend mal mehr als ein WD-Abo!

  • Moin

    Ich glaube für das nächste Mal aboniere ich auch gleich mal, denn so eine Rennerei wie dieser Tage, um den TTI4 zu bekommen, mache ich nicht noch einmal.
    Habe letztendlich gerade noch bei euch online geordert und hoffe, das es noch klappt und ihr eine Ausgabe für mich findet.

    Übrigens, den einzigen negativen Kritikpunkt, den ich am TTI finden kann, ist der, dass er immer noch zu dünn ist. Ich kann durchaus noch mehr Input aus eurer Feder vertragen. 😉

    Der Imperator beschützt.

  • also ich hab meine TTI 1-3 immer im kaufland erstanden aber von NR. 4 war da nix zu sehen könntet ihr bei den folgenden ausgaben diese handelskette wieder beliefern den in dresden ist mir ausser gw nichts bekannt was mit tabletop zu tun hatt und gw wird den sicher nicht verkaufen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen