von BK-Thorsten | 21.10.2010 | eingestellt unter: Fantasy

Splintered Light: 15mm Waldelfen Preview

Splintered Light erweitern ihre 15mm Fantasy-Reihe um spitzohrige Waldbewohner.

Mehr Bilder gibt es auf dem Blog von Splintered Light zu sehen.

Link: Splintered Light

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Scale75: Chronicles of Run Kickstarter

21.10.20181
  • Fantasy
  • Kickstarter

BattleMonsters: Miniatures Game Kickstarter

21.10.20187
  • Bushido

Bushido: Neuheiten

21.10.20182

Kommentare

  • Nice!
    Spielt eigentlich jemand Warhammer Fantasy in 15mm? Stell ich mir ganz cool vor, vorallem weil man dann auch keine riesige Platte braucht.

  • Ich kenne welche, die das tun, aber mit der gewöhnlichen GW Basierung, dann kommen halt 2 Minis auf eine Base, an der Größe des Tisches ändert das dann nichts. Um wirklich im 15mm zu spielen, müsste man ja alle Entfernungen runter skalieren, ist etwas aufwendig, glaube nicht dass sich da viele finden würden, die das spielen.

    • Kann man nicht einfach alles durch 2 teilen?
      Klar, Schablonen muesste man selber machen…

      Hm, reizvoll waere es schon, immerhin sind die meisten 15mm-Sachen teilweise deutlich guenstiger…

      • Oder man spielt in cm 😉

        Aber es lohnt nicht wirklich (Hätte GW die Größe der Figuren angepaßt – was sinniger wäre….). Es gibt auch sehr schöne Spielsysteme die man bevorzugt in 15mm spielt und sich hervorragend als Nebensysteme eignen. Besonders zu erwähnen sei hier Hordes of the Thing welches vor allem in Englischsprachigen Raum sehr beliebt ist, Basic Impetus Fantasticus welches sehr stark im kommen ist und auch echt Laune macht. Beide Spiele gibt es für umsons im Netz!
        Mein Liebling ist aber Mighty Armies! Das kostet leider etwas und macht auch mehr Sinn mit der Ancient Variante (dann kann man auch selbst Armeelisten basteln)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.