von Burkhard | 29.10.2010 | eingestellt unter: Kings of War, Warlord Games / Bolt Action

SPIEL 2010: Mantic & Warlord Games

Ein weiteres Highlight der Messe war sicher der kombinierte Stand von Mantic, Warlord Games und Alessio Cavatores Schachvariante Shuuro. Soweit man zumindest über das Wochenende sagen kann, war es einer der am meistenbesuchten Stände in der Tabletophalle, was sicher auch an den großen Vitrinen und den mehr als freundlichen Mitarbeiten gelegen haben dürfte. Warlord Games verkündete auf der Spiel auch, sich im nächsten Jahr vor allem auf das Europageschäft konzentrieren zu wollen, wie genau man sich das dort vorstellt verriet man aber nicht.

Shuuro scheint sich sehr gut verkauft zu haben, man munkelt von totalem Ausverkauf bereits am Samstag abend. Den Meister freuts, da hatte er fast schon Feierabend:

Bleibt nur noch eine Frage zu klären: Wie kommt der Brückenkopf eigentlich an sein Reviewmaterial? Klar, wir plündern die Stände nach Messeschluss!

Nein, natürlich nicht! Man beachte in diesem Zusammenhang auch, wie schön Alessio sein Spiel aufgeräumt hat… Es gab aber auch durchaus Stände, die komplett mit Planen abgedeckt wurden.

Warlord Games Produkte werden in Deutschland über Ulisses vertrieben und sind in Deutschland unter anderem über unseren Partner Miniaturicum erhältlich.

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War Vanguard: Kickstarter endet

15.11.201710
  • Kickstarter
  • Kings of War

KoW Vanguard: Kickstarter läuft

03.11.201727
  • Kings of War

KoW Vanguard: Infos und Exklusivpreview

19.10.201732

Kommentare

  • Wow, Pizza-essen mit Alessio.
    Ich beneide Euch echt…für mich ist er schon so etwas wie ein Star der Branche.
    Die Bilder erwecken tatsächlich den Eindruck, als wären da sehr entspannte Leute bei Mantic und Warlord Games. Sehr symphatisch.

  • BTW: Die Mantic-Figuren sehen live genauso beschissen aus wie auf den ganzen Fotos. Kann mir ja jetzt ein Urteil darüber erlauben, da ich über 110 hier habe 😉

    Klar sind die billiger als GW. Aber ich sag mal so: Ein Dacia ist auch billiger als ein Audi. Qualitativ liegen da in meinen Augen Welten dazwischen…

  • Naja, da widersprech ich mal deutlich. Sie sehen Natura schon besser aus, nur die Bemalung von Mantic könnte deutlich besser sein, daran arbeiten sie ja aber schon.

  • naja, die Untoten sind scharf gegossen, deutlich weniger Versatz als bei meinen imps von gw, dafür aber nicht so variabel. preis Leistung finde ich hier um Welten besser als bei gw. wenn die ein paar mehr Extras in die rahmen aufnehmen, und bei den Variationsmöglichkeiten in Richtung Skelette gehen bei zukünftigen Modellen sind die top. von den Zombies bin ich etwas enttäusch, die Guhle machen aber richtig was her.

  • *g* Immer wieder interessant, wie sofort mit Preis Leistung argumentiert wird, wenn man Kritik an der reinen Qualität bringt.

    Und manch einer möchte sich halt nen Audi leisten, auch wenn einen auch der Dacia von A nach B bringt.
    Aber auch den Dacia braucht man nicht zwingend, also warum auf einer brauchen Basis argumentieren.
    Entscheidend ist doch nur, was jeder einzelne haben möchte und wieviel er bereit ist dafür zu investieren.

    Mich persönlich haben die Minis live auch nicht überzeugt.

    Und das Mantic einer der vollsten Stände war ist auch kein Wunder (wenn er es denn war. Als ich da war war nix los).
    So viel war in Halle 6 nicht, von den ganz großen wie Pegasus abgesehen.

  • Also nochmal: Ich war nach der SPIEL gleich in der Drakenburg und hab mir die Untoten angesehen, und da schneiden die von Mantic schon mal deutlich besser ab. Einzig die Wägen sahen besser aus, was aber auch kein Kunststück ist, da die Gegenstücke von Mantic noch einige Zeit brauchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen