von Dennis | 09.11.2010 | eingestellt unter: Pulp

Reanimated: Kostenloses Zombie Skirmish

Nach knapp einem halben Jahr Arbeit und vielen Testspielen stellt sich das Reanimated Zombie Skirmish dem breiten Publikum vor.
Reanimated!

“Reanimated! – Skirmish of the Dead” ist ein Tabletopspiel im 28mm Maßstab, dass sich mit dem Kampf der letzten Menschen gegen die nicht enden wollende Flut von Zombies beschäftigt. Dabei übernehmen die Spieler entweder die Kontrolle über die Überlebenden oder die Zombies.

Das Ziel der Überlebenden ist es, sich vor den geifernden Horden der Untoten zu retten. Mal müssen sie ein gefundenes Auto wieder zum Laufen bringen, mal auf die Hilfe eines Helikopterpiloten hoffen. Doch vor den Zombies ist man nie wirklich sicher.

Bei ihrem Kampf ums Überleben stehen den Menschen verschiedene Waffen und andere nützliche Gegenstände zur Verfügung.
Neben Handfeuerwaffen und Maschinengewehren kann man die untote Brut auch wunderbar mit Brechstangen, Baseballschlägern und Äxten vernichten. Aber auch Heckentrimmer und Rasenmäher können mehr als nützlich sein.

Erschafft euch einzigartige, individuelle Charaktere um der Bedrohung der lebenden Toten Herr zu werden.

Spielt mit den klassischen, langsamen und schlurfenden Zombies und seht die Panik im Gesicht eures Gegners wenn ihr langsam und unaufhörlich näher kommt. Oder aber nehmt die modernere Variante des beliebten Untoten und rennt eurem Futter regelrecht entgegen.

Überraschende Ereignisse können die Überlebenden vor Probleme stellen, wenn eine angeblich vernichtete Zombierotte doch nicht so vernichtet ist, wie geglaubt, oder sie scheinbar aus dem Nichts auftauchen.

Es wird um Feedback gebeten. Dieses darf gerne im Forum hinterlassen werden.
http://reanimated.forumieren.com/forum.htm

Version 1.0 von Reanimated! kann über folgende Adresse heruntergeladen werden:
http://www.wombatz.de/files/rea/reanimated_v1.pdf

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Pulp

West Wind Productions: Mech Previews

17.01.20181
  • Fantasy
  • Pulp

Crooked Dice: Neue Previews

17.01.20184
  • Pulp
  • Wild West

North Star: weitere Neuheiten für Dracula’s America

14.01.201810

Kommentare

  • Sau cool. Damit könnte ich einige bekannte zum tabletop spielen bringen. Tolle News sind das! Jetzt muss das System nur was taugen und ich muss mich um gescheite Modelle kümmern (Mantic u. GW fällt da direkt raus…).

  • Klingt auf jeden Fall interessant, das werde ich mir auch mal genauer anschauen. Und das man für ein modernes Setting keine Mittelalterzombies gängiger Anbieter verwenden will kann ich durchaus nachvollziehen. Wobei es moderne Zombies ja auch zu durchaus akzeptablen Preisen (halt Zinn) von diversen Herstellern gibt.

    • Hab mir für REA die Zombies von Wargames Factory gekauft, sind zwar keine Schönheit, aber in der Masse auf Spielentfernung sehen die gar nicht mal so übel aus.

  • Schön, werde ich mir im Laufe des Tages mal zu Gemüte führen.
    Sowas suche ich schon länger, um einen Grund zu haben, mir die wunderbaren Zombies und Zombiejäger von Hasslefree, Reaper, Studio Miniatures etc. zuzulegen.

  • Sehr gute Sache, ich hab das bisher leider nur überfliegen können, aber eine Demorunde werde ich definitiv mal wagen sobald meine Zeit es zulässt.

    • Solltest du und craddoc es tatsächlich nach Erlangen zum UcS Turnier schaffen, bekommt ihr gerne eine Demorunde 🙂

  • Sieht beim Überfliegen wirklich sehr schick aus.
    Und da wir in der Spielerrunde eh mal ein Zombie-Spiel antesten wollten, wäre das hier ein heisser Tipp dafür.

    Sid

  • Mich hat das Setting von Resident Evil nicht losgelassen.
    Daher habe ich mir ein paar Überlebende von Hasselfree besorgt, die ich mit 40K imperialen als “Konzernsoldaten” und Zombies von Mantic oder Warlord ergänzen wollte.
    Nun gibt es plötzlich ein Regelwerk dazu! Es gibt doch einen Gott 🙂
    Sobald ich etwas Zeit habe, werde ich mich mal einlesen. Vielen Dank für den Tip!

  • So, hab die Regeln mal durchgelesen.
    Das System finde ich ganz nett, für ein Spielchen zwischendurch.
    Leider gibt es eine ganze Reihe von Rechtschreib- und Zeichensetzungsfehlern, da sollte nachgebessert werden.
    Was mir fehlt, ist ein Kampagnensystem. Was könnte es schöeres geben, als seine Zombiejäger allmählich Erfahrung und Ausrüstung sammeln zu sehen, nur damit sie irgendwann doch einer Horde Untoter zum Opfer fallen…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen