von BK-Christian | 21.09.2010 | eingestellt unter: Watchdog

Mini of the Day: Eversor Assassin

Ein weiteres Schmuckstück aus den Weiten des Internets.

Mini of the Day Eversor Assasine 1 Mini of the Day Eversor Assasine 2 Mini of the Day Eversor Assasine 3

Die Miniatur wurde von white rabbit bemalt und gefällt uns besonders wegen ihrer überzeugenden Farbwahl und der genialen Basegestaltung.

Quelle: Cool Mini or Not

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Jussi’s Dusk Nomads

21.01.20189
  • Watchdog

Weekly Watchdog: NextStep Painting

14.01.201811
  • Watchdog

Weekly Watchdog: The Radiant

19.11.201713

Kommentare

  • Hmm, wohl eine Figurt im Inquisitormaßstab, oder?

    Bemalung und Basing sind wirklich gut, da gibt es nichts zu diskutieren. Aber irgendwie gefällt mir die Gesichtsmaske des Eversors nicht so ganz – er sieht irgendwie müde aus… 😉 Auch die dicke Stablampe auf dem Rücken finde ich für einen heimlich agierenden Assassinen seltsam…

    • Die Stablampe auf dem Rücken hat er, um abends heimlich unter der Bettdecke lesen zu können 😛 . Scherz beiseite, hab auch keine Ahnung was die Lampe da auf seinem Rücken zu suchen hat. Ansonsten eine wirklich klasse Bemalung.

      • Wollt ich auch sagen, warum schleicht der wo rum?

        Eversoren schießt man doch möglichst nahe bei ihrem Opfer in ihrer Stasiskapsel aus dem Orbit und lehnt sich zurück.

  • Krass,was Bildbelichtung ausmacht. Ich hab die Mini mal auf Bildern gesehen, da war die Wand eher rostig rötlich.
    Die Mini ist– by the way– von Badsmile modelliert.

  • habe ihn live und aus nächster Nähe bei nem Malworkshop bestaunen dürfen, die Bilder werde der Mini nicht im gerinngsten ferecht, der sieht noch viel geiler aus.

  • Das ist keine Stablampe, sondern ein Drittes Auge.
    Wie die Schulterwumme der Predatoren, nur daß sie nicht wummt, sondern guckt ^^

  • ein richtig gutes Modell….der Eversor ist einfach der coolste der Assasinen^^
    Angst und Terror, was will man mehr? 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen