von Dennis | 12.08.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Micropanzer: Light Assault Warbot 32mm

Der Light Assault Warbot in 32mm kann nun vorbestellt werden.

Wir hatten mit einem großen Modell gerechnet, aber die Vergleichsbilder zeigen die wahre Größe des 30 Dollar Bausatzes.

Micropanzer - Light Assault Warbot Micropanzer - Light Assault Warbot Micropanzer - Light Assault Warbot Micropanzer - Light Assault Warbot Micropanzer - Light Assault Warbot

Bis zum 20. August gibt es ein Pre-Order Angebot, bei dem man den Light Assault Warbot zum Preis von 20 USD erstehen kann.

Link: Micropanzer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

X-Wing: Saw’s Renegades Expansion Pack Preview

26.04.20189
  • Star Wars

Star Wars Legion: Snowtroopers Expansion

25.04.20184
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Artel W: Katerina Pre-order

25.04.20184

Kommentare

  • Dem Preis nach ist das Ding (abgesehen von dem coolen Design) echt ein Schnäpchen… fragt sich nur warum die großen Hersteller nicht mehr so ne Preisgestaltung hinbekommen… ein Schelm der da böses bei denkt…

    • Du hast den Grund doch schon selbst angesprochen, GROßE Firmen. Ergo muss mit mehr Personal und höheren Nebenkosten Kalkuliert werden.

      • Große Firmen haben aber auch größere Stückzahlen und können günstiger einkaufen. Sonst wäre Aldi ja auch teurer als der Tante Emma-Laden an der Ecke…

      • Das ist so ein wirtschaftliches Ammenmärchen. Das mag im Vergleich Mittelständler zum Einzelunternehmer sicherlich stimmen. Aber ab einer gewissen Größenordnung, die bei großen Firmen gegeben ist, werden die Kosten / Nebenkosten auf so hohe Stückzahlen umgelegt, dass diese zu vernachlässigen sind.
        Wenn Wachstum so nachträglich wäre, wie manche das immer darstellen, gäbe es keine Konzerne.

        Daher, Augen auf beim Miniaturenkauf.

    • WOOT?!?
      Die Preise sind inklusive Versand???

      Hab grad ein 3er-Pack fuer 65 US-$ (51.7 Euro) bestellt.

      Laut Beschreibung wiegt das Monster fast ein halbes Pfund.
      Hab jetzt schon ein bisschen Angst vor dem Zusammenbau, da muss ich wohl ordentlich stiften 🙂

    • Weiß man denn wie’s dadrunter aussieht? Ich finde nix wirklich dazu.

      Ach Scheiß was, ich habe jetzt einen bestellt… für 24€ geht das schon. Das wird ein schniekes Vitrinenstück zwischen meinen Mobilesuits.

    • Hm, naja, selbst fuer einen Warhound viiiiel zu mickrig. Man koennte sie als Grundlage fuer einen Knight Titan nehmen, aber selbst dafuer finde ich sie unpassend.

      • “Ihr kennt die Regelung für Warhammer Vergleiche…”
        ähm nein, bitte um aufklärung.

        Wirklich verlockend das Modell. Macht sich sicher gut als Sentinel.

      • Rule 39.

        Alles, egal was, wird von jedem Hersteller nur zu dem Zweck produziert, damit man es in Warhammer einsetzen kann. Auch tote Eulen.

        Ihr seid einfach nur die einzigen, die clever genug sind, dass zu durchschauen. Diese ganzen Regelwerke, anderen Maßstäbe usw. sind reine Fassade um davon abzulenken.

      • Wir hatten eigentlich darum gebeten nicht bei jeder News nur zu posten “Geil, nehme ich in Warhammer als…”

        Aber wisst Ihr was: Vergesst es! Wir geben hiermit auf! 😀

  • haha
    Naja aber so ist das nunmal, die wenigsten werden sich so ein Modell nur kaufen um es schön zu bemalen und dann in die Vitrine zu stellen. Da versucht man dann auch einen Praktischen nutzen zu finden.

    • Ich galube, da wird bei mir ein schniekes Diorama draus. Irgendwas in Richtung Saeuberung, mit dem Bot samt Flammer-Turm und einer Horde Zombies oder Krabbelviecher 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen