von BK-Thorsten | 18.09.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Micro Art Studio: Neues Science-Fiction Gelände

Micro Art Studio haben Bilder neuer Science-Fiction Geländeteile aus Hartschaum Online gestellt: Haus-Modul, Power-Modul, Raketensilo und Pumpstation.

  

 

Mehr Bilder gibt es bei Micro Art Studio direkt zu sehen.

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Starship III – 3D Druck Raumschiffe

24.01.20195
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Shattered Void: Kickstarter Update

24.01.2019
  • Wild West Exodus

Wild West Exodus: Neue Preorder

24.01.20191

Kommentare

  • Gefällt mir an sich gut (auch wenn ein wenig größer mMn besser gewesen wäre) – wie viel soll der Spaß den voraussichtlich kosten?

  • Das Powermodul, Pumpstation und Haus gefallen mir kann man auch für andere Systeme einsetzen als nur 40K (Infinity böte sich da an).

    Aber die umgedrehte Eierpape die sie als Rak-Silo verkaufen wollen finde ich sehr abstoßend.

  • Bis auf das Reketensilo sind die Geländestücke alle sehr geil und passen sicher gut zu jedem SciFi 28 mm System. Schade nur, dass man die ja „roh“ bekommt und noch anmalen muss – so gerne ich Figuren bemale so ungerne bemale ich geländestücke…

  • ja, bis auf die „eierpackung“ (sieht einfach billig und amateurhaft aus) finde ich die teile ganz nett. größe wär mal interessant, sind aber wohl nicht „riesig“. der preis wird MAS-entsprechend (etwa höher) sein. bin aber bisher auch mit deren leistung zufrieden gewesen. und das schönste ist mein stammhändler hat MAS im sortiment.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.