von BK-Christian | 18.08.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Lang lebe der König!

Nach dem Berserkerlord gibt es jetzt auch Bilder des bemalten Zwergenkönigs.

Zwergenkönig bemalt Zwergenkönig bemalt 2

In Deutschland können Mantic Games Produkte unter anderem über unsere Partner Tinbitz und Radaddel bezogen werden.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Render

12.01.201814
  • Kings of War

Kings of War: Ausblick auf 2018

28.12.2017
  • Kings of War

Adventskalender: Die fischige Tür 21

21.12.201710

Kommentare

  • Die Pose ist schon fast zu dynamisch für einen Zwerg. Allerdings gefällt mir das Rüstungsdesign hier deutlich besser als bei GWs Zwergenkönigen und Helden. Allerdings wird hier recht stark vom Herrn der Ringe und dessen Zwergendesign abgekupfert, aber das sieht natürlich sehr schick aus…

  • Finde die Mantic Zwerge immer besser und besser. Müssen bloß noch die Metallzwerge von Mantic aus Plastik kommen.

  • So an sich ja schön, aber für nen König ? Eher nen Held oder normaler Soldat…kein Prunk, rein garnichts, sowas habt sich nciht hervor. Dazu kommt dieses hässliche Groß-Kopf Design. Mantic nimmt wohl vom Bauch der Zwerge und steckt es in die Köpfe….

    …nach den großartigen Untoten finde ich die Zwerge einfach nur schlecht

    • Kann man so unterschreiben.. mir sind die Zwerge auch nicht so recht zwergig modelliert. Da fehlt mir auch ganz klar der Ranzen…

  • Hm endlich mal eine Mini die nicht zu eigenwillig aussieht und von Mantic-Games ist, naja dann kann man endlich auch mal was von denen gebrauchen und Zweckenfremden….

  • Geiles Modell.

    @FIsch:

    Kommt drauf an wie Mantic Games Zwergenkönige definiert. In gänginer Fantasyliteratur sind die oftmals sehr viel volksnäher als Könige menschlichen Ursprungs und gerade was Prunk und Protz angeht ein krasser Gegensatz, etwa zu Pharaonen oder meinetwegen dem franz. Sonnenkönig Ludwig XIV.

    Sieht also etwas mehr nach Forgotten Realms als Warhammer aus.

    • Finde das auch eher erfrischend, dass der immer noch nach einem Krieger aussieht und nicht nach einer wandelnden Goldschmiede. Wenn man sich beispielsweise die sieben Zwergenkönige am Anfang von Der Herr der Ringe anschaut, dann waren die auch nicht über und über mit Tand behängt.

      Zwerge sind in meinen Augen praktisch denkende Wesen, die Gold zwar lieben, es aber erstens nicht unnötig in Gefahr bringen würden und außerdem sehr genau wissen, dass zu viel Protz in der Schlacht nur hinderlich wäre.

      Das hier ist ein echter Kriger, der sich ausreichend vom rest der Truppen abhebt, eine Kriegskrone trägt und damit imho perfekt ins Bild passt. Und seien wir mal ehrlich: So toll z.B. Thorgrim Grollbart aussieht, das Modell an sich ist vollkommen lächerlich…

      • Aber er hat eine Bodybuilderfigur… ihm fehlt das dickliche Zwergenäußere das Zwerge meiner Meinung nach so charakterisiert… ansonsten passt er..

  • Ist der das erste Mantic-Zwergenmodell mit Kettenhemd oder hab ich das bislang nur übersehen? Sieht auf jeden Fall wieder sehr schick aus. Der lässt sich auch prima als Paladin für D&D zweckentfremden, in die Forgotten Realms passt er ja prima rein wie oben schon erwähnt wurde. Aber auch für meine bereits begonnene Mantic Zwergenarmee dürfte er sich fein machen 🙂 Das Rüstungsdesign dieser Zwerge gefällt mir sehr gut.

  • Ich finde ja, ein König braucht einen längeren Bart …. aber ansonsten hat der was 😉

    Naja, das Bein sollte vielleicht näher am Körper auf dem Stein stehen. So sieht er etwas aus, als würde er ausrutschen und gleich nach hinten umkippen.

  • @ Darkover so arg mit “Tand” ist Thorgrim gar nicht behängt… aber naja es sei dir vergeben… obwohl ich auch sagen muss das bei diesem Zwerg hier des schild nicht so recht in meine vorstellung eines zwergenschildes passen will.!

    • Nein, aber er wird auf einem massivgoldenen Thron von der Größe eines Beiboots in die Schlacht getragen (aus Holz kann er ja nicht sein, das ist laut GW-Fluff schließlich Elfenunfug). 😉

  • Die Mini gefällt (endlich) mal. Den Weg den Mantic mit den Berserkern angefangen hat, sollten sie beibehalten. Denn die Plastikzwerge geh’n mal so gar nicht.

    • Ähm, Wo ist der (Design-)Unterschied zwischen den Plastikzwergen und dem König?
      Die Pose ist etwas anders und die Bemalung besser, ansonsten unterscheiden die sich imo kaum.

      mfg. Autarch L.

      • Naja, da sind schon so einige Unterschiede…die Plastikzwerge auf den Bildern sehen immer so aus, als hätten sie a) Tena Man nötig (sie machen durch die zusammengepressten Beine den Eindruck, sie hätten eine schwerwiegende Blasenschwäche) und b) einen schlimmen Wasserkopf, der zwischen den Schultern klemmt.

        Der König ist schon recht schnieke…wenn man den Bart mit GS etwas verlängern würde wär der echt klasse. Auch mit dem Schild weiß der mehr zu gefallen als die doch etwas unterdetaillierten/tristen Plastikkameraden.

      • Wobei du zwei Dinge bedenken solltest:

        1. Bilder Sehen immer anders aus als Minis in der Hand

        2. Die Regiments-Bilder mit Photoshop zusammengestückelt wurden und deshalb ziemlich dämlich aussehen.

  • Ich find den König ganz okay, aber nicht toll.
    Die Position der Beine wirkt recht unnatürlich…zumindest stelle ich es mir ziemlich unbequem vor, mehr als einen Augenblick so zu stehen.
    Generell finde ich diese Pose etwas überstrapaziert.

  • Gefällt mir auch sehr gut. Trifft voll meinen Geschmack, so müssen Zwerge (und explizit ein Zwergenkönig in diesem Fall) für mich aussehen. An sich ist das die erste Mantic-Heldenbox, die mir durchweg gefällt.

  • Will mir leider mal wieder nicht so recht gefallen.
    irgendwie gefällt mir das Mantic zwergendesign einfach nicht so recht.
    Und ich kann leider nichmal sagen warum.
    Irgendwas ist an denen falsch für mich

  • Finde den König super!!!
    Was ich aber nicht verstehe warum einige den Bart verlängern wollen?!
    Wäre er dann nicht störend im Kampf?!

    • Die Kurzversion um nicht gleich mit Literaturnachweisen zu kommen 😉

      Zwerge -> Bärte -> Statussymbol

      je länger, gepflegter und geschückter ein Bart ist um so größer der soziale Status.
      Ein Zwerg ohne Bart ist ein Ausgestossener aus den Clanstrukturen und ein König mit so einem “kurzen” Bart ist entweder sehr jung oder hatte einen “Unfall” 😉

      Nichts desto trotz, die Minatur ist sehr gelungen und gefällt mir ausgesprochen gut.

      Mantic weiter so, für mich ist das der richtige Weg.

  • Hm, insgesamt geht die Mini.
    Man muss sich halt vom biertrinkenden Langbart etwas verabschieden.
    Der Bart geht völlig klar. Zumindest im Bezug zu den anderen Mantic Zwergen, die ja alle sauber gestutze Bärte haben. Und ein sauberer, dichter Bart ist auch ein Statussymbol.
    Die Pose ist auch ok. Sehr dynamisch. Das ist halt nicht der prunkvolle Zwergenkönig der seine Macht durch Reichtum festigt. Eher der König der es vorzieht in der ersten Reihe zu stehen und die meisten Orkköpfe zu sammeln. Ein richtiger Kriegerkönig eben.
    Wer mehr Gold will kann die Rüstung ja golden bemalen.
    Aber etwas fehlt irgendwie. Irgendetwas das ihn ‘mehr’ macht. Vielleicht eine Aufwändigere Krone oder ein Umhang.
    nsgesamt passt er aber wirklich gut in das Bild der Mantic Zwergen Armee. Und das finde ich wichtig. Das alles wie aus einem Guss, bzw. aus einem Berg, aussieht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen