von Dennis | 10.09.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Games Week 2 und Open Beta Regeln

Die Games Week bei Mantic geht weiter und Ronnie erläutert ein paar Informationen zum Kings of War Regelwerk.

Kurz zusammengefasst. Das Grundregelwerk wird kostenlos zum Download angeboten werden und in jeder Soldatenbox beiliegen.

Man arbeitet auch mit Partnern an Übersetzungen, die ebenfalls kostenlos angeboten werden. Was es damit auf sich hat? Nächste Woche mehr dazu 😉

Um an die geschlossenen Betaregeln zu kommen, müsst ihr euch bei dem Newsletter auf der Mantic Seite einschreiben. Die Regeln werden an diesem Wochenende online gestellt, um Feedback wird gebeten.

In Deutschland können Mantic Games Produkte unter anderem über unsere Partner Tinbitz und Radaddel bezogen werden.

Quelle: Mantic Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Mantic Games: Preisanpassungen

19.01.201810
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Render

12.01.201814
  • Kings of War

Kings of War: Ausblick auf 2018

28.12.2017

Kommentare

  • Ich mag ja die Leute von Mantic, aber ich finde es dann doch ein bisschen übertrieben, wie auf das kostenlose ‘Regelwerk’ hingewiesen wird. Mehr als ein kleines Heftchen ähnlich wie ‘Schnellstartregeln’ wird es ohnehin nicht werden und da man die Community in den Designprozess mit einbeziehen will, muss man die Regeln sowieso kostenlos zur Verfügung stellen.
    Nichts desto trotz bin ich mal gespannt, was sich Alesio da hat einfallen lassen. Aus den ersten Videos war ja schon rauszuhören, dass das Ganze etwas simpler wird, hoffentlich bleibt die taktische Tiefe nicht auf der Strecke.

  • Sehr feiner Zug. Ich bin selber beim Newsletter angemeldet und freue mich wirklich. Mal sehen, wie komplex die Regeln werden und vor allem, wie die Charaktermodelle ins Spiel integrieren wollen. Und vor allem: Wie unterschiedlich werden die Völker…

    Ach ja, die Ausgabe von Mantics KoW-Journal kann man auch kostenlos auf deren Website anschauen…

  • Wieso muss ich bei der Ankündigung das ihr das Regelwerk übersetzen werden direkt wieder an den peinlichen GW bash mit der Eule denken?

    • So, dass wars. Ich hab mir das hier lange genug angesehen.

      Haldir, du bist raus, wegen deinem unverbesserlichem Fanboy gehabe.

      Prowler, Umgangston. Man muss die Leute hier nicht ständig anschnauzen.

      • Ich fand Prowlers Umgangston netter als deinen. 😀

        Aber nimm das nicht als Kritik, nur als Anmerkung. Ihr macht ‘nen super Job und die Eule war auch witzig. 🙂

  • Nett nett, ich bin sehr gespannt auf dieses Wochenende bzw. auf die Beta Regeln. Ich hoffe diese sind vor allem Turniertauglich und besitzen etwas Tiefgang. Wobei natürlich absehbar ist das es nicht so umfangreich wie z.B. WHFB sein wird, ich kann mir nicht vorstellen das es hier auch verschiedene Waffenoptionen für Regimenter, geschweige denn magische Gegenstände o.Ä. geben wird? Obwohl Ronnie im video sagt das es sich nur um die Kernregeln handelt …hm das lässt hoffen ^^.

    Das die Kernregeln aber kostenlos sein werden, auch nach Release ist schon nen sehr feiner Schachzug von Mantic, vor allem das diese dann überall beiliegen, mal rüber zur Konkurrenz schielt 🙂 …

  • Finde ich sehr gut. Man sollte auch nicht viel mit guten Regeln verwechseln. DBA ist ein gutes Beispiel für wenige und einfache Regeln mit viel Tiefgang.

  • Bin schon sehr gespannt, wie das wird mit den Regeln. Habe deswegen extra meinen Blutinsel Kauf verschoben um mich intensiv mit den Mantic Regeln zu befassen und mich anschließend für eines der beiden Systeme zu entscheiden. Neben den Tyraniden Release dieses Jahre, ist das Mantic Regelsystem mein Highlight 2010 😀

  • An dieser Stelle schon eine kleine Ankündigung, die ich in den kommenden Tagen noch präzisieren werde: Die deutsche Übersetzung der Kings of War Regeln wird als Sonderbeilage dem Tabletop Insider 05 beiliegen.

    Wenn wir die englische Version schnell genug bekommen, wird es das Sonderheft auch auf der Spiel am Stand des Tabletop Insider geben, und jeder, der eine Ausgabe des TTI 04 sein Eigen nennt, bekommt dort kostenlos die Übersetzung von uns ausgehändigt. Wer den TTI o4 bei uns am Stand kauft, bekommt sie natürlich ebenfalls.

    • Übersetzt nur gut, sonst gibts bald die ersten Brückenkopf-Errata…

      ps: Danke und herzlichen Glückwunsch ^^

  • Hab die Regeln mal kurz überflogen, das kommt mir irgendwie alles schon sehr bekannt vor. Und es ist recht simpel.
    Das muss nicht schlecht sein, aber der ganz große Wurf sind die Regeln, soweit ich das nach meinem ersten Blick beurteilen kann, wohl nicht.

  • Also, die Regeln machen einen ersten guten Eindruck. Wie aber üblich wird erst die Zeit und viele Spiele zeigen wo die Stärken und Schwächen liegen. Ich werde nächste Woche an der MysteryCon Demos machen und auch das eine oder andere allgemeine Spiel. Ich hoffe einfach das unsere Con Lieferung pünktlich ankommt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen