von BK-Christian | 08.10.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Mantic Games: Erstes Ork 3-up

Die Orks für Kings of War nehmen immer mehr Gestalt an.

3up Orcs

Weitere 3-ups sollen beim Mantic Open Day am Wochenende gezeigt werden, vielleicht gibt es dann noch mehr Bilder.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Vanguard: Kostenloser Regel-Download

10.10.20188
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Vorbestellungen

19.09.201818
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Previews

16.09.20188

Kommentare

  • Bisher konnt ich mich mit Orks im Tabletop nicht so recht anfreunden, aber dieser Geselle hier macht irgendwie „Lust auf mehr“.

    Daumen Hoch

  • Joa, der sieht schon cool aus. Wenn der „typisch“ ist…dann hat Mantic einen Kunden mehr (naja, die Untoten wären sowieso eines Tages fällig gewesen, aber der Bursche hier ist zu cool, um den nicht bei Erscheinen zu kaufen).
    Positiv ist: er ist klar ein Ork, aber man kann ihn ernst nehmen. Die von GW sehen irgendwie immer zu lieb aus, um wirklich als Bedrohung zu erscheinen. Zudem bietet er durch die Menge der Panzerung auch schöne Flächen für dreckiges, verschrammtes Metall.

  • Tch hoffe, Mantic bringt für die größere Bases raus, denn wenn die Scheibe unten die passende Größe sein sol, gibt es wie bei den Zwergen ernste Platzierungsprobleme.

    Ansonsten aber tolles Bild – sieht erstmal so aus, als würde Mantic mehr Energie in die „bösen“ Armeen stecken… 😉

  • sieht gut aus, könnte für meinen geschmack aber noch etwas „zusammengeschusterter“ sein…d.h. sieht noch son bissel zu sehr danach aus als hätten die orks vernünftige rüstungsschmiede

  • Mir gefällt der Ork auch außerordentlich gut. Endlich mal ein aufrecht stehendes Modell und nicht diese zusammengerkümmten GW-Orks.
    Die Größe des Modells im Vergleich mit der Rundbase deutet wohl schon darauf hin, das sie mit größeren Bases erscheinen werden, um sie mit anderen Systemen kompatibel zu halten. Für Kings of War kann man sich ja Dioramen bauen, da ist die individuelle Basegröße hoffentlich weiterhin egal.

    • Das kleine Rundbase ist nur die halbe Miete. Mantic bringt alle Figuren mit diesem angegossenem Base heraus. Sie sind dafür gemacht, um sie in die hauseigenen Quadratbases (20mm) zu stecken. Diese sind in den Figurensets enthalten.

  • Nach den Horror-Fotos von der „BK Mission“ macht der hier doch schon mächtig was her… bin aber was den Kopf angeht noch skeptisch. Der Körper ist aber auf jeden Fall schon mal 1A.

    • Da gebe ich dir recht. Das erste 3up von der Salute hatte einen richtig guten, fiesen und bestialischen Kopf. Die neueren Bilder vom BK-Team und insbesondere der Kopf mit Zylinder.. das ging mal gar nicht. Das Bild hier lässt nun wieder etwas hoffen.

  • Sieht echt sehr gut aus! Bin gespannt, ob am Wochenende noch mehr Bilder veröffentlicht werden und wie der ganze Spaß bemalt ausschaut. Nichtsdestotrotz werde ich meinen GW-Orks treu bleiben – ich finde die nämlich ziemlich cool! 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.