von BK-Christian | 22.08.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Kings of War: Kanonencrew Gussrahmen

Mantic Games zeigen den Gussrahmen der Crew ihrer Kriegsmaschinen.

Dwarf Crew Sprue

Ein Minuspunkt ist die fest vorgegebene Pose des Ladeschützen, allerdings ist der Gussrahmen beliebig mit Teilen der Ironclads und der Ironwatch kombinierbar. Da außerdem zwei Köpfe und vier Arme beiliegen, dürfte es auch für große Geschützbatterien genug Variationsmöglichkeiten geben.

Ein nettes Gimmick ist der humorvolle Marker für Fehlfunktionen.

In Deutschland können Mantic Games Produkte unter anderem über unsere Partner Tinbitz und Radaddel bezogen werden.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

Mantic Games: Preisanpassungen

19.01.201810
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Vanguard Render

12.01.201814
  • Kings of War

Kings of War: Ausblick auf 2018

28.12.2017

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen