von BK-Thorsten | 09.08.2010 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Bilder von der TDN

Auch für Infinity gab es auf der TDN einiges zu sehen. Darunter auch neue Versionen der Gakis/Pretas der Combined Army an welchen sich die Geister scheiden.

   

v.l.n.r.: Display, Ariadna Métropolitaines, Combined Army Gakis/Pretas, YuJing Keisotsu mit Raketenwerfer

  

v.l.n.r.: Neue Gakis/Pretas, bisherige Gakis, bisherige Pretas

Abgesehen von dem extrem von ihren Vorgängern abweichenden Design sollen diese The Hungries (so die eigentliche Bezeichnung dieser Alienrasse) in einer Multipart-Box erscheinen und sich als Gakis oder Pretas zusammenbauen lassen. Zusätzlich wurde die Basengröße von 40mm auf 25mm geändert.

Wer sich jetzt wundert, wo bei der Unterschied zwischen einem Gaki und einem Preta sein soll: bei dem kleinen Auswuchs, welcher sich bei den Pretas sozusagen auf der Schulter befindet handelt es sich um einen männlichen Symbionten dieser Alienrasse.

In Deutschland werden die Infinity Produkte über Ulisses Spiele vertrieben.

Link: Corvus Belli
Link: O-12.de
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Aristeia!: Lunah „Elven Ranger“ Skin

14.12.20182
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Battle Kiwi: COMM-Sats

13.12.20183
  • Infinity
  • Reviews

Review: Beyond Coldfront

02.12.20182

Kommentare

  • Ariadna und Yu Jing sind mal wieder sehr cool, aber die neuen Gakis/Pretas erinnern mich zu sehr an die alten Tyraniden. Weiss man schon was das große Vieh auf dem ersten Bild ist, das in schwarz/grau und lila gehalten ist. Sieht ziemlich cool aus.

  • Dass die etwas an alte Tyraniden erinnern kam mir auch in den Sinn. Mir gefallen außerdem sie alten irgendwie besser, vor allem die Pretas.

  • Mir gefallen die Ariadna Métropolitaines besonders gut. Sie haben einen guten Urbanen Style ohne zu arg „Manga-Sci-Fi“ zu schreien

  • die neuen modelle für grakis und pretas find ich richtig gut! schön, daß unser gruppe sich vorgenommen hat nächsten monat mit infinitv zu beginnen, freu mich schon riesig! und ich bin mir immer noch nicht sicher, welche fraktion ich spielen soll …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.