von BK-Thorsten | 19.11.2010 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Tharn Ravager Chieftain

Verstärkung für den Circle Orboros, der Tharn Ravager Chieftain.

Tharn ravagers are among the mightiest warriors serving the Circle Orboros, and those who lead them must stand out as unparalleled slayers of men and beasts. The Tharn Ravager Chieftain leads his blood-drenched warriors in a howling tide of savagery, moving them upfield with terrible swiftness and adding brutal strength to their axes.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Runeball Wizard

22.04.20184
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Man-O-War Chariot Pre-Order

20.04.201824
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Crucible Guard Previews

17.04.201821

Kommentare

  • Wahnsinn. Erinnert mich irgendwie an die alten Confrontation Minis. BTW, weiß jemand, wo die Designer von denen stecken?

    • Meinst du wo Privateer sitzt?

      Die sitzen in Bellevue in Washington State (Nicht D.C ) in der Nähe von Seattle.
      Falls du die Modellierer von der Mini meinst: PP hat keine festangestellten Modellierer für ihre Minis, sondern lässt die von versch. Leuten machen, wobei aber immer wieder die selben Namen fallen. Schau einfach mal in ein No Quarter Magazin, da stehen die immer unter den Neuheiten. Ehemalige Rackham Leute sind aber nicht unter den Designern/Zeichnern und imho auch nicht unter den Modellierern

      • arghh, sorry, jetzt verstehe ich was du meinst;): Die ehemaligen Confrontation Modellierer habne sich zimlich vertreut , ein paar arbeiten jetzt wohl auch für PP, allerdings hat sich Rackham immer einwenig bedeckt gehalten was die Namen der Desingner angeh, aber schau doch mal hier:

        http://haekel.free.fr/spip.php?rubrique24

    • Wie schon erwähnt, die haben sich verteilt.
      Ich weiß sicher dass zwei von denen mitverantwortlich für die Eden-Miniaturen von Taban Miniatures sind. Die entfernte Verwandschaft zu einigen Dirz-Viechers ist bie einigen Miniaturen ja auch nicht zu übersehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen