von BK-Thorsten | 16.09.2010 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Dr. Arkadius

Verrückte Wissenschaftler sind was tolles, nun gibt es sie auch in Hordes: Dr. Arkadius, Minion Warlock.

Dr. Arkadius is a skilled surgeon and scientist with an obsession for the manipulation and development of life. Constantly striving to create ever more terrible warbeasts, strengthening their bodies, making them more aggressive, and healing their wounds in battle. Dr. Arkadius can also turn his skills upon his enemies, using his combat syringe to inject potent serums designed to scramble a target’s higher brain functions or even usurp control of its body.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unserem Partner Planet Fantasy und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine & Hordes Neue Previews

14.12.201811
  • Science-Fiction
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Previews für März

12.12.20184
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press – November Neuheiten

08.12.2018

Kommentare

  • Hmm, ist das ein Elf? Manteldesign und Gesicht sprechen zumindest dafür.
    Das der ein Warlock ist, überrascht – aber die Minions von Hordes werden ja momentan zu einer den Söldnern von Warmachine ähnlichen Fraktion aufgebaut, da ist der als Alliierter Warlock schonmal optisch nett – was der so kann weis man ja noch nicht genau…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.