von Dennis | 14.09.2010 | eingestellt unter: Herr der Ringe

Herr der Ringe: Vorbestellungen Nebelgebirge

Nach dem gestern die Bilder der Herr der Ringe Nebelgebirge Neuheiten im Internet aufgetaucht sind, reicht Games Workshop nun die Vorbestellungen nach.

Herr der Ringe - Höhlendrache Herr der Ringe - Höhlendrache
Herr der Ringe - Floi Stonehand Herr der Ringe - Kings Champion
Herr der Ringe - Gundabad Schwarzschilde Herr der Ringe - Gundabad Schwarzschilde

Ein offizieller Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt.

  • Höhlendrache (Zinn) – 45,50 EUR
  • Schiedskämpfer des Königs (3 Miniaturen)  – 26,00 EUR
  • Floi Steinhard (1 Miniatur) – 9,75 EUR
  • Gundabad Schwarzschilde (4 Miniaturen) – 10,50 EUR
  • Gundabad Schwarzschilde Kommandoeinheit (4 Miniaturen) – 19,50 EUR

Link: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Necromunda

FW: Necromunda, Blood Bowl und Mittelerde

09.12.20184
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

GW: Titanicus, Mittelerde und Hobbytools

24.11.201816
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

FW: Geländeplatte für Titanicus und Gundabad Ogres

24.11.20182

Kommentare

  • Hmm, na ja, ganz interessant. Die Bemalung, vor allem der Orks, ist aber auch für GW Verhältnisse eher suboptimal.

    Ansonsten bleibe ich mal dabei: Mein Fall ist das HdR Tabletoop nicht so, aber Fans von Moria-Orks und Zwergen dürften sich wohl freuen…

  • „Schiedskämpfer des Königs (3 Miniaturen) – 26,00 EUR “

    Bemerkenswert. Eigentlich sollte die Preisgestaltung mich nicht mehr überraschen, aber sie schafft es doch immer wieder.

    • Joa, also 45 Euro für einen Zinndrachen sind schon viel, vor allem aber, weil es eben Zinn ist (hat GW sich selbst nicht mal den Titel der Firma mit dem „Fortschrittlichsten Plastikgusstechnik“ bezeichnet?), für drei HdR Modelle, die aber sogar noch etwas kleiner sind als die „normalen“ Heroic 28mm den Preis zu verlangen ist wirklich dreist. Aber sicher wird es wieder die unglaublich gute Qualität, das innovative Spielsystem und das supertolle Design ‚rausreißen. NATÜRLICH ist der Preis gerechtfertigt! 😉

      • Ja sicher, wollen wir wetten, bei dem Preis ist die Lizenz sicher schon nach 15 verkauften Blisterpackung wieder drin? Abgesehen davon, dass es hier schon nicht mehr um die Rechte von Figuren aus dem Film geht, sondern „nur“ um die Verwendung von Rechtenaus dem Buch. Ich schätze „Schiedskämpfer“ und „Zwerge“ dürfte als Patentrecht deutlich billiger sein als z.B. „Sauron“ in Verbindung mit „Sieht aus wie im Film“. Der Verweis auf das Patenrecht ist kokolores!

  • Naja, GW-Preise eben, wer es mag.

    Was für eine Kugel trägt der eine Ork eigentlich auf seinem Rücken?

    mfg. Autarch L.

  • Also die Bemalung spricht auf keinen Fall für die Goblins.Die Zwerge schauen ganz nett aus, was aber sicher nicht den Preis von 26 Euro für 3(kleine)Metallmodelle rechtfertigt.Beim Drachen find ich die Proportionen recht gelungen, den Kopf wiederum nicht.

  • Sind ja übelst grob die Miniaturen!
    Nur der Drache ist in Ordnung. Aber kaufen werd ich GW Sachen nicht mehr.
    War schon wahnsinnig 18€ für das Uruk Kommando Ding (3 Modelle) auszugeben. Armee fertig und Ende…

  • Muss man mal schauen… wenn die Regeln im WD erscheinen (und die Modelle für das Skirmish-TT überhaupt gedacht sind), könnte ich mir ein paar der Goblins schon vorstellen.

  • Also mir gefällt der Drache ausgesprochen gut, wobei der Preis erst dann zu bewerten ist, wenn man das Modell aus der Nähe (Hand) betrachten kann.

    Die 3 Zwerge müssen wohl die absoluten Killer unter den Dawi sein, damit sich irgendwer dieses Bundle holt. 26€ für 3 Modelle dieser Quali sind weit über den (subjektiven) Wert hinaus gezielt.

    Aber ich verstehe davon eh nichts. Schließlich steht in GW´s Mitarbeitercodex ja, das man sich um und an den Bedürfinssen der Kunden orientieren tut.

    …die Preispolitik ist ein Witz…

  • Die Bemalung ist furchtbar! Und der linke Arm vom Goblin Schamanen ist ja nur ein Verbrechen. Hab zuerst gedacht das ist ein dritter Fuß…..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.