von BK-Christian | 07.12.2010 | eingestellt unter: Fantasy

Hasslefree: Erste Kooperationsboxen mit Mantic Games

Mantic hat die Zombies und Hasslefree die Jäger. Was lag da näher als eine Partnerschaft?

In den kommenden Monaten wird Hasslefree zahlreiche Sets mit Zombiejägern veröffentlichen, die dann auf die Jagd nach Mantics Zombies gehen dürfen. Den Anfang machen drei Boxen, die verschiedene Themengruppen darstellen und je eine exklusive Miniatur enthalten werden.

Cover Femmes Fatales Mantic Cooperation Cover Girls with Guns Mantic Cooperation Cover Juveniles Mantic Cooperation

Die Sets kosten je 13,99 Pfund und sind ab sofort erhältlich.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Painting & Polygons: Dungeons and Doggies Kickstarter

20.07.20185
  • Fantasy
  • Kickstarter

Atlantis Miniatures: Ogres Kickstarter läuft

20.07.20181
  • Bushido

Bushido: Minimoto Pre-Order

20.07.20181

Kommentare

  • Mir ist nicht ganz klar wo da die Kooperation liegt.
    Kitty aus der Femmes Fatales-Box gefällt mir sehr gut, aber mit den anderen Damen kann ich nicht wirklich was anfangen.

    • Die Sets werden in den klassischen Mantic-Boxen erscheinen und direkt im Mantic-Shop verkauft. Außerdem ist da angeblich noch ein SPiel in der Mache, aber das sind nur Gerüchte.

      „Gegenseitige Vermarktungshilfe“ kann man es aber auch nennen, wenn das präziser ist.

      • Ah, dann ergibt das Sinn.
        Als ich die Überschrift gelesen hatte, dachte ich zuerst, es gäbe Minis von beiden Herstellern in einer Box, deshalb war ich verwirrt.
        Wenn es noch ein passendes Spiel dazu gäbe, fänd ich das sehr schick.

  • sicher keine überragenden minis, aber sie haben doch irgendwie style und charme, daher gefallen sie mir, und bei dionne aka kate beckingsale musste ich etwas schmunzeln, gerade auch beim thema der box^^
    und ist die Peter und Parker sache eigentlich auch absicht?^^

  • Bis jetzt hat es da irgendwie nur die Weibchen… bin ja mal auf die Herren gespannt. Und die Modelle SIND überragend. 🙂 Allerdings geben das die Bilder nicht so richtig her.

      • Und man wieder muss ich die Frage stellen, hattest du die Miniaturen schonmal in der Hand, hast du sie selbst schon bemalt und kannst uns da Bilder präsentieren, die beweisen dass du recht hast, oder ist es wieder das übliche herumgetrolle was einige auf dem BK immer wieder für nötig halten?

      • In Natura sehen sie wirklich deutlich besser aus, auch hier würde ein besserer Bilderknipser und eine leicht bessere Bemalung Wunder wirken.

      • Also wenn in Ü-Eiern SOLCHE Minis drinnen sind, sag mir bitte woran ich die erkenne, dann kauf ich mir die Dinger Palettenweise, das ist dann eine ordentliche Ersparnis und dazu gibts Spannung, Spiel und Schokolade. 🙂

  • Bin mir ja irgendwie nicht so ganz sicher, ob die so gut zu den Mantic-Modellen passen… Ist ja n ganz anderer Stil irgendwo…

  • Da sehe ich auch das größte Problem. Mir sind die Mantic-Tombies ein bissche zu sehr Fantasy, um gegen so moderne Damen kämpfen zu können.

    • Das finde ich auch. Sonst hätte ich mir schon lange welche von Mantic Games geholt. Ich persönlich tendiere ja zu den Zombies von Wargames Factory, aber die sind zur Zeit ja total vergriffen.

  • Ich finds gut!

    Einige von den Minis hab ich leider schon, deshalb lohnt sich für mich die Zombiejägerbox nicht. Und diese Pinup-Girliegirls, ja, da steh ich nich so drauf. Aber die Minis sind wirklich gut. Gute Qualität usw. Lohnt sich!

  • finde ich gut diese Kooperation. Ich hab mir zwar gerade erst Zombie-Hunter bestellt, aber ich brauch noch Zombies und man kann nie genug Hunter haben 😀
    Die HAsslefree Minis sind übrigens 1A Qualität, kann ich nur jedem empfehlen. Nur gebn die Bilder das leider nicht wieder

  • Geht es nur mir so, oder sehe ich in der „Femme Fatales“-Box den Grundstein eines „Buffy – The Vampire Slayer“-Systems? 😉

  • @Neodamus: Stimmt haargenau – ich hatte bei diesem Quartett auch spontan an Buffy & Co aus der Serie gedacht. Die Hexe entspricht Willow, die mit dem Pfahl Buffy und die im schwarzen Ledermantel dieser abtrünnigen Jägerin. – Nur die Kitty hat irgendwie keine Entsprechung ist aber herrlich niedlich.

  • Ich hab jetzt keine Ahnung von Buffy, aber irgendwie finde ich diese Sonderfigur ziemlich unpassend. Die Überlebenden sollen ja nicht eigenmächtig zum Mond fliegen oder so. Das wäre ja zu einfach. Die andere Box wiederum ist ein bisschen zu „Püppi“-lastig…

    • Naja, solange der Mond frei von Zombies ist – why not? =)

      Nee, hast schon recht. Irendwie passt das nun irgendwie gar nicht rein. Aber was solls – Kitty reißt alles wieder raus, oder?

      Bin auf jeden Fall auf die kommenden Boxen gespannt.

    • Allerdings ist Hazel nicht die Sonderfigur, denn die kleine Hexe ist auch einzeln erhältlich.
      Soweit ich sehe ist Kitty die Sonderfigur, was ich sehr schade finde. Die Figur finde ich nämlich wirklich gut, aber ich weiß nicht, ob sie gut genug ist, dass ich für die anderen, die ich nicht wirklich will, mitbezahle.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück