von Dennis | 10.11.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Releaseplan 1. + 2. Quartal 2011

Auf WarSeer sind neue Gerüchte rund um die ersten paar Monate des nächsten Jahres aufgetaucht.

Zum einen erwartet uns direkt zum Anfang des neuen Jahres die 2. Welle zu den Skaven. Hier seien die Höllengrubenbrut und die Warpblitzkanone aus Plastik genannt, die wohl erscheinen werden.

Im Februar / März (wohl eher März) folgen dann die Orks und Goblins mit einem neuen Armeebuch. Hier soll eine Plastikbox mit Riesenspinne (verschiedene Aufbauten) kommen. Außerdem werden Wildorks samt Reiterei kommen. Zwei weitere Boxen sind eingeplant, aber der Inhalt noch unbekannt.

Im März sollen dann die Grey Knights folgen. Wobei das hier wirklich mit Vorsicht zu genießen ist, angeblich erwarten uns hier bis zu 5 Plastikboxen. Am wahrscheinlichsten gilt ein Stormraven, sowie die Grey Knights in Servo- und Terminatorrüstung aus Plastik.

Später des Jahres soll dann auch die nächste Welle Dark Eldar folgen, wobei hier von Jes Goodwin allgemein Flieger für 40.000 angekündigt wurd. Angeblich sind ganze 7 (!) Fliegermodelle in Arbeit, manche bereits fertig und andere recht nah daran. Die Flieger sollen wohl im Rahmen der neuen “Art wie die Armeen und Modelle erscheinen werden”, ähnlich wie Illum Zar und Co über den White Dwarf in die Edition eingeführt werden und nicht zwingend an einen neuen Armeebuch / Codex gebunden sein. In Frage kommen hier Tau, Eldar, Dark Eldar, Orks, natürlich die Space Marines und Tyraniden. Das würde könnte auch den Release des Stormravens aus dem Grey Knight Release lösen.

Ansonsten gibt es die üblichen Verdächtigen für das Jahr 2011, für 40.000 die Tau und Necrons, für Warhammer Fantasy Khemri und Oger Königreiche.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Wochenvorschau

23.04.201818
  • Warhammer / Age of Sigmar

Age of Sigmar: Weitere Idoneth Deepkin

21.04.201816
  • Reviews
  • Warhammer / Age of Sigmar

Review: Eidolon of Mathlann

20.04.201833

Kommentare

  • Sehe ich das gerade richtig, dass Januar und Februar nichtmal ein neues AB oder Codex erscheint? Würde jedenfalls zu den Gerüchten bezüglich einer neuen Veröffentlichungsplanung passen (was wiederum zu den Fliegern passen würde).
    Nachdem im GW-Blog bei den DE-Jetbikes sogar erwähnt wurde, dass die Basis der Modelle generisch ist, dürften die Weltschiffeldar wohl auch bald mal bischen was neues kriegen an Modellen.

  • Plaste Flieger auch das Plaste Thunderhawk? wann denn wieder am 1.4. wie die letzen Jahre?

    Einfach mal abwarten was kommt.

  • Nen Thunderhawk wäre mal ne ordentliche Massnahme und echt ne Anschaffung wert.Auf die Neuen Grey Knights freue ich mich auch wie verrückt

  • Ich glaube selbst mit GWs Plastik-Technologie wäre der Thunderhawk wohl der Epitom der Herstellungstechniken…noch größer geht es in 40k ja kaum, wenn man Imperator und Warlord Titanen außen vor lässt…

    • Ich glaube nicht, dass die Technologie ein Hinderungsgrund ist.
      Der Thunderhawk ist vom Design her ja wenig komplizierter als ein Schuhkarton (ja, das ist polemisch und nicht ganz ernst gemeint). Kleine, filigrane Details dürften wesentlich schwieriger sein als “groß und eckig”.
      Ist vermutlich eher eine Frage der Wirtschaftlichkeit, wenn das Ganze auf ein Dutzend Gussrahmen oder mehr verteilt werden muss.

      • Naja, beim Stampfa hat es sich ja auch gelohnt – allem anschein nach. Ich kenne mehrere Leute, die 2-3 davon besitzen, und nicht mehr als 1-2x Jahr dazu kommen, den einzusetzen.

        Nen Thunderhawk würde sich sicherlich nochmal besser absetzen. Frage ist halt, ob man das GW-seitig will!

  • Die Tatsache, dass mit dem Stormraven ein art Mini-T-Hawk kommen soll, läßt mich eher drauf tippen, dass es so schnell nix wird mit dem “echten” Thunderhawk. Aber für die Tauze ein Orca – hmmm yummy

  • Vor alleem würde mich auch interessieren in welcher Preiskategorie der Thunderhawk angesiedelt wäre.Der ist bestimmt so teuer das man getrost den von Forgeworld sich zulegen könnte.Ne ganz so teuer nicht aber der wäre bestimmt so um die 150 Flocken aber das ist nur Speckulation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen