von BK-Christian | 27.08.2010 | eingestellt unter: Fantasy

Foundry: Hexenjäger und Schwarze Magie

Eine schicke neue Miniaturenreihe aus dem Hause Foundry.

Witch Finder Witchfinder General Witches Witch Coven Plague Doctors Plague Apothecaries Familiars

Die Sets kosten zwischen 12,00 und 17,60 Euro, das Gesamtset (zu dem noch eine Gruppe lebendiger Vogelscheuchen gehört) gibt es für 120,00 Euro.

Quelle: Foundry

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Underworlds: Card Library verfügbar

19.01.2018
  • Fantasy

Toad King Casting: Shambling Mound Release

19.01.2018
  • Fantasy

Microworld Games: Dwarf Dreadnought Preview

19.01.2018

Kommentare

  • Interessant sind die schon, aber irgendwie auch eine Stufe unter dem heute gewohnten Standard. Dafür sind die Figuren auch relativ günstig zu haben und könnten für das eine doer andere Diorama gut geeignet sein, wie mein Vorkommentator schon schrieb…

    • So günstig sind die eigentlich nicht… 17,50 für 5 Modelle ist fast GW-Standard und angesichts der etwas geringeren Größe und des etwas altmodischen Designs ist das schon recht happig.

      Gerade 12 Euro für die Doppelblister der Helden sind harter Tobak.

      Trotzdem wunderschöne Ideen dabei!

      • Was heisst da wieder fast GW Standard… es gibt etliche Hersteller die die selben Preise haben für 1-5 Modelle wie GW…

      • Huch, tut mir Leid, ich wollte keine Gefühle verletzen… *sfz*

        Du hast natürlich Recht, es gibt etliche Hersteller die die selben Preise haben wie GW und keinen davon würde ich als günstig bezeichnen.

        Und um ganz sicher zu gehen, dass ich kein GW-Bashing betreibe: Privateer Press ist bei Metallinfanterie beispielsweise genauso teuer wie GW.

  • Das andere Problem ist auch, das viele Foundry Figuren einfach mit ihrem 25mm Maßstab zu klein sind im Vergleich mit den heutigen 28-32mm Püppies.

  • Bei Foundry ist selten etwas dabei, das mich restlos überzeugt, und hier ist das leider ebenso.
    Ich hätte ganz gern ein paar Figuren mit solchen Masken, aber diese hier dann irgendwie doch nicht.

  • Find die Modelle von der Idee, im speziellen die Herren Doktoren, super. Aber die Optik lässt halt doch zu wünschen übrig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen