von Dennis | 22.08.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Imperial Armour 9 + 10 – Badab Krieg

Wer sich gewundert hat, wofür die ganzen alten Rüstungsschemata von Forge World herausgebracht wurden, erhält nun eine Antwort. Imperial Armour Band 9 und 10 widmen sich dem Badab Krieg.

Auf dem Games Day in Baltimore hat Forge World ein paar Sachen gezeigt und vorgestellt, u.a. das Cover und einige Produktneuheiten der kommenden Monate. Dabei wird der Konflikt in 2 Bände geteilt und im nächsten Jahr erscheinen. Zusammen mit einer Neuauflage des Imperial Armour 1.

Forge World - Imperial Armour Band 9 Badab War Part 1 Forge World - Red Scorpion Lybrarian & Honour Guard Forge World - Space Marine Character Conversion Set Forge World - Lugft Huron

Über den Konflikt des Badab Kriegs könnt ihr euch im Lexicanum informieren, der den Aufstand der Astral Claws gegen das Imperium bezeichnet, dem sich mehrere Orden der Space Marines anschlossen.

Der erste Band wird viel Hintergrund bieten und die vielen Farbschema der verschiedenen Orden die am Badab Krieg beteiligt waren abdecken. Außerdem wird es Regeln für Enteraktionen geben, eine Liste für Huron Schwarzherz Verräter und zahlreiche Charaktermodelle für die regulären Space Marines bieten. Im zweiten Band wird man weiteren Hintergrund, Farbschemas und besondere Charaktermodelle abdecken und eine Belagerungsliste für Space Marines. Angeblich sollen sogar Regeln für Battlefleet Gothic enthalten sein. Die Red Scorpions werden weitere Kits erhalten, u.a. eine Ehrengarde und einen Scriptor und Huron erhält ein neues Modell.

Im übrigen gibt es von Bell of Lost Souls bereits ein Kampagnenheft zum kostenlosen Download, dass sich mit dem Badab Krieg beschäftigt.

Im Imperial Armour 11 werden Eldar und Space Wolves auf einer Eiswelt aufeinander treffen. Es gab bereits Bilder verschiedener großer Bausätze, wie bspw. dem Phantom Titan, der wirklich groß ist.

Unabhängig von den oben genannten Releases sollen zum einen ein weiterer Grotpanzer und ein Necronmodell erscheinen.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Link: Forge World

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team – Kommandeure Erweiterung

13.10.201824
  • Warhammer 40.000

40k: Kill Team Commanders Expansion Preview

08.10.201815
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Scout Titanen, Banden für Nightvault und Auftragsfertigung

06.10.201811

Kommentare

  • Schick, der Scriptor sieht klasse aus und so, aber irgend wie hab ich das Gefühl, dass sie schon fast an Thousend Sons angelehnt sind^^. Naja macht ja nicht, auch die anderen Sachen sind Klasse. Bin gespannt, ob sie für jeden Orden der am Badab teilgenommen hat auch Schulterpanzer und anderes rausbringen. Wären dann ja nur für Schulterpanzer udn Fahrzeuge alleien 24 Sets. Aber freu mich druaf.

  • wow finde ich wirklich klasse, sowohl story/konflikt finde ich sehr sehr cool als auch die modelle finde ich klasse.
    auch wenn ich mich mehr auf die eldar vs SW geschichte und das buch freue.

  • hm, aber was hat der Badab-Krieg mit alten Rüstunstypen zu tun?
    Oder haben die teilnehmenden Orden dermaßen viele, das sie damit komplette Trupps mit ausrüsten können????
    Geil war ein oder mehrere Imperial armour zur Horus Heresy.

  • Geilomat, wenn die Stories in IA IX und X genaus hart werden wie die in IA VI, VII, VIII, dann werden das mal wieder richtig geile Bücher.

  • Hat der Skriptor irgendwelche Red Scorpion Insignien die man leicht wegfeilen kann oder ist der un-umbau-fähig?^^ Wenn man dem die Skorpionsymbole wegnimmt …. oh man dann is das der geilste Psionkier den es gibt!!!!11111elfelf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück