von Dennis | 25.12.2010 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Forge World: Ankündigung für 2011

Forge World nennt ein paar Informationen zu den ersten Releases in 2011.

Forge World - Eldar Shadowspectre Forge World - Chaosdwarf

So werden die ersten Monate mit Vorbestellungen für Imperial Armour 11 und das erste Warhammer Forge Buch Tamurkhan: The Throne of Chaos belegt werden. Abgedeckt werden Miniaturenseitig unter anderem die Shadowspectre Aspektkrieger und die neuen Chaoszwerge.

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz und Fantasy Warehouse bezogen werden.

Link: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

AoS: Verstärkungen, Einstiegsboxen und Made to Order

14.07.201817
  • Brettspiele
  • Warhammer / Age of Sigmar

Ninja Division: Warhammer Doomseeker Releasedatum

08.07.20183
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Blood Bowl und Shadespire

07.07.20182

Kommentare

  • ach ich kanns kaum erwarten bis die eldarsachen von forgeworld erscheinen 🙂
    schade, dass das bild so klein ist 🙁

  • Bin schon echt gespannt auf den neuen Eldaraspekt, kann jedoch auf der forgeworldseite nichts finden was da releasedatum grob einordnen würde …

  • Also worauf ich gespannt bin ist, wie die Regeln für die sind und vorallem ob die einen sinnvollen Zweck erfüllen.

    • Sprungtruppen die du als Infiltratoren aufstellen kannst und mit Tarngenerator ausgestatt sind was ihnen einen 4+ Deckungswurf gegen Beschuss gibt. Bewaffnung wird eine Hitzelanze sein mit S8 DS1 Melter, Lanze 8Zoll. Ebenfalls verfügen sie über die Sonderregel „Hochfliegen“ wie die Kriegsfalken.

      *Träum* so wäre das doch schön 🙂

      • naja, bei dem was bekannt ist, haben sie eher eine kleinere variante der prismenkanone und flugmodule und recht schwere rüstungen, also rw3+ oder so.

  • Ich finds blöd bei Forge World, wenn einem nen Modell gefällt, bezahlste 150 € aufwärts und musst dann noch 50 € für die Regeln und das Profil bezahlen.

    • Naja FW ist Teuer da kann man nichts sagen. Man muss aber wirklich die Preise richtig mit den Original GW Preisen vergleichen und man wird sehen das FW vieleicht 15-20% teurer ist als GW. Beispiel Erwürdiger Cybot GW=35€ FW mit 2 Armen 46€ dafür das er dann noch besser aussieht zahl ich gern um die 22% mehr. Die Compltete Kits der Leman Russ mit Resingeschütz und Panzergussrahmen kosten ca 41€ der GW Bausatz liegt bei 39€. Man darf halt nicht Tinbiz als Preisvergleich nehmen, sondern muss den Pfundkurs im Schnitt 1,15-1,20 nehmen und schon sieht die Welt besser aus. Und für Große Modelle muss man eben löhnen, ein GW Titan wird später sicherlich auch um die 250€ kosten sofern mal einer erscheinen sollte.

      • Nun, etwas teuer als du es darstellst, ist GW in der Tat. Aber dennoch schließe ic hmich größtenteils deiner Meinung an. Möchte ich den hässlichen, alten Zinn-Chaos Cybot, oder lieber den schimmelig-schönen Death Guard Cybot für etwas mehr?
        Die neuen CHaraktermodelle wie Huron und der Dämonenjäger sind unglaibliche Modelle, nur bin ich noch nicht bereit 25+ Euro für eine Figur zu bezahlen. 😉
        Für Sammler und alle anderen, die etwas extravaganteres möchten, ist FW sicher eine Quelle, andersweitig würde es sie wohl scohn länger nicht mehr geben.

  • Ich meinte eher das wenn ich z.B. einen Skorpion von den Eldarn haben will auch noch das dazugehörige Buch für 80-90 € kaufen muss um die Regeln und die Profile zu bekommen und das auch noch auf Englisch, auch wenn ich mit dem Rest nichts anfangen kann

    • Die Imperial Armour Bände kosten aber maximal 72€, die meisten liegen zwischen 50€ und 60€… Zumindest im GW-Webstore 😉

      • Naja …. ich finde die IA Bücher einfach nur geil, vorallem Vraks und Badab War waren sehr schön gemacht und wenn man ein bissl englisch kann sind die Bücher nicht nur wegen den Regeln interessant

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück