von BK-Christian | 21.09.2010 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Konzepte für die Invasoren

Nach den Völkern der Kurak Allianz bekommen nun auch die Angreifer um die Dindrenzi Föderation interessanten Nachschub.

Firestorm Armada Bane Preview Firestorm Armada Gladius Preview Firestorm Armada Tormentor Preview

Während das Gladius-Gunship der Dindrenzi sehr gradlinig mit viel Feuerkraft daherkommt verfügen der Tormentor und der Bane Cruiser über spannende Fähigkeiten. So soll der Tormentor feindliche Schiffssysteme stören und der Bane ist in der Lage sich über das Schlachtfeld zu teleportieren, wobei mit wachsender Distanz auch die Abweichung und damit das Risiko zunimmt.

Spartan Games Produkte werden in Deutschland über Ulisses vertrieben.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Wow, das Forschungsschiff des Direktorats sieht auch wirklich danach aus – Respekt. Auch das Schiff der Relthoza sieht sehr ansprechend aus – die finden beide Ihren Weg zu mir allein wegen des guten Designs.

    Die Dindrenzi fallen da etwas ab – eben das gewohnte Grund-Design mit leicht abwechselnden Waffenpositionierungen.

  • Yeah! Das Teleporterschiff macht mir doch fast schon wieder genug Lust auf Relthoza um die Starterflotte endlich mal fertig anzumalen!

  • Ich weiß nicht, was so viele Leute gegen das Dindrenzi Schiff haben. Ich finde, dass es sich optisch gut einfügt, aber genug unterschiedlich ist. Und das wichtigste, es sieht richtig fett und fies aus und genau das wird es auch sein…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.