von Burkhard | 04.11.2010 | eingestellt unter: Fantasy, Historisch

Eureka Miniatures: 10mm Neuheiten

Eureka erweitert sein Sortiment im Bereich 10mm Figuren. Gedacht ist die Größe laut Eureka für Spieler mit kleinem Geldbeutel und wenig Platz. Als Kompromis zwischen 28mm und dem – kaum noch schön bemalbaren – 6mm Maßstab. Neben den bisher klassischen Elfen, Zwergen und Tiermenschen sind nun auch Modelle aus den nordischen Mythologien, afrikanische und chinesische Völker erhältlich.

400FAN27 Jaguar Leopard Warriors – 30 assorted figures
400FAN28 Eagle Warriors – 30 assorted figures
400FAN29 Snake Mask dart throwers – 30 assorted figures
400FAN30 Heroes x 4, Shaman x 2, Rhino Chariot with King and driver
400FAN31 Pride of Lions – 15 figures
400FAN32 Cape Buffalo Cavalry – 15 figures
400FAN33 Deaemonaurs – 15 figures
400FAN34 Chinese Warriors: Shaolin monks, male & female warriors, and sorcerer – 30 figures
400FAN35 Chinese Lancers mounted on Fu-Dogs* – 15 figures
400FAN36 Chinese Lancers mounted on Ki-Rin** – 15 figures
400FAN37 Chinese Swordsmen mounted on Fu-Dogs – 15 figures
400FAN38 Chinese Swordsmen mounted on Ki-Rin – 15 figures
400FAN39 Chinese women archers mounted on Fu-Dogs – 15 figures
400FAN40 Chinese women archers mounted on Ki-Rin – 15 figures
400FAN41 Rhinoceros Herd – 6 figures

Quelle: Eureka Miniatures

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Rattenfänger Team angekündigt!

20.01.20183
  • Malifaux

Malifaux: Neues Wyrdscapes Preview

20.01.20187
  • Fantasy

Kensei: Januar-Neuheiten

20.01.20182

Kommentare

  • Das macht die Fantasy-Range von Eureka recht interessant. Die haben ja schon einige Sachen, die man gut für Warmaster/Battle of the Five Armies nehmen kann, z.B. Kriegsmammuts, Tiermenschen,etc. aber auch Mumakils und co.
    Im historischen Bereich ist neben Pendraken, Old Glory,Magister Militum und Kallistra auch noch TB Line als Hersteller zu erwähnen, der nicht nur Mittelalter, sondern jetzt auch anfängt, die Antike abzudecken. http://www.tridentebologna.it/

    zu 6mm: Sagen wir so, es gibt Leute, die den Maßstab schön bemalen können, sogar mit mehreren Schichten. Ob bei diesen Maßstab eine schöne Bemalung aber notwendig ist, ist eine andere Frage. 😉

    • Ja sicher, auch das, Eureka bietet ja in fast allen Größen Miniaturen an, also ist es wohl – kurz gesagt – ein Mittelding zwischen wirklich kleinen und den “großen” Minis. 😉

  • Sehr erfreulich. Ich spiele ausschließlich in 10mm und dieser Maßstab ist sehr empfehlenswert. Man kann damit sehr schön Skirmish zocken aber eigentlich ist dieser Größe Optimal geeignet echte Massenschlachten auszutragen. Die Figuren sind sehr schnell bemalt haben aber noch Individualität.

    Also perfekt (wie auch schon von Eureka angemerkt) für den Gamer mit wenig Platz (Ich spiele sehr gerne auf 60x60cm) und die wenig Geld ausgeben wollen (nun ja preiswerter sind sie schon dafür habe ich bedeutend mehr Armeen hier rumstehen was den Preiswerter Faktor schon ein wenig drosselt 🙂 )

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen