von BK-Thorsten | 09.09.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

EDEN: September Neuheiten Preview

Taban Miniatures hat ein Preview-Bild zu allen September-Neuheiten Online gestellt. Die Figuren sollen kommendes Wochenende (während des “Monde du jeu”) erscheinen.

Jendayi Original sculpt Allan Carasco, painting by Jakovazor

Mishka Sculpted by Benoit Cosse and painted by Mohand

Homme supplice (Pain man) sculpted by Mohand and painted by Jakovazor

Gaki sculpted by Stéphane N’Guyen and painted by Mohand

In Deutschland sind Taban Miniatures unter anderem über unseren Partner Miniaturicum erhältlich.

Link: Taban Miniatures

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

X-Wing: Tips und FAQ

24.01.2018
  • Star Wars

Star Wars Legion: Stormtroopers Unit Expansion

23.01.201821
  • Infinity

Infinity: Februar Neuheiten

23.01.20185

Kommentare

    • Höchstens Misha könnt ich mir als Regimentsmonster in einem Regiment vorstellen. Mit dem Rest wüsst ich nichts anzufangen.

      • zumal es das Regelwerk gratis zum Download gibt wie ich erst gesehen habe.

        Mein Favorit ist ja hier der Sträfling. Aber die anderen Figuren sind auch toll nur die Drohne ist nicht so mein Fall

      • Zumal der Bär mMn auch nicht gut in ein Regiment passen würde (höchstens bei Skaven, aber da ises dann immer noch ein Bär).
        Die Minis find ich immer besser, noch was auf der ToDo-Liste.

      • Nö wieso? Mit einem Modell das mir gefällt kann ich es wohl kaum spielen. Und mit wem auch?
        Es gibt hier in meiner Gegend 1 tabletop Spieler. Neben mir. 😉

  • ich mag den großen, dicken Teddy und die Krabbel-Drohne. Hoffentlich kostet die Drohne mal nicht so viele Punkte und man kann das ISC damit auf 4 Figuren auf 100 Punkte bringen… wär mal was neues. 😉

  • Ich weiss nicht, mir gibt das alles nichts.
    Klar, ein paar Sachen sind nett fuer post-apokalyptische Settings, aber der Rest ist mir zu abgedreht.
    Was bei Malifaux gut funktioniert (weil Steampunk und mit einer guten Portion Humor) wirkt auf mich bei Eden nur albern.

    • Mir geben Dampfmaschinen auf zwei Beinen auch nichts. Ich denke, das ist alles immer eine Sicht der Dinge. Manchmal muss man auch eher den Hintergrund kennen, um etwas als sinnvoll oder nicht einzustufen. Ansonsten kann ich verstehen, wenn sich an Eden die Meinungen scheiden.

      Mir gefallen die neuen Figuren, ausser dem Sträfling, der ist nicht so meins. Aber es muss ja auch nicht jede Figur gefallen. Was mir auf jeden Fall gut gefällt, ist das Spielsystem, das ist einen zweiten Blick wert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen