von BK-Christian | 22.12.2010 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: Informationen zum Landtruppen Set

Spartan Games haben Details zu den kommenden Landstartern für Dystopian Wars veröffentlicht.

Die Boxen sollen demnach folgende Truppen beinhalten:

  • Small Land Troops
  • Medium Tanks
  • Land Ship
  • Artillery

Und damit die Boxen etwas voller werden gibt es einen schicken Bunker dazu. Natürlich im passenden Stil:

strongpoint bunker

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Terrain / Gelände

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 8

24.10.20184
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 7

10.10.2018
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Warcradle Classics Wave 6

22.09.2018

Kommentare

  • Finde ich gut, dass sie für die landgebundenen Einheiten eigene Startersets rausbringen.
    Der Bunker ist ganz nett, haut mich allerdings auch nicht vom Hocker.

  • Ach mir gefällt der Bunker (wohl eher ein Fort) schon ganz gut. Gibt ein schönes Geländestück ab und kann da gleich mal als Missionsziel herhalten.
    Der Inhalt der Boden-Starterboxen hingegen ist mal keine Überraschung. Ich rechne wohl mit einem Landschiff, je einer vollen Schwadorn Mittelschwerer Panzer und Artillerie sowie 10-12 Bases mit leichten Panzern

  • Ich weiß nicht so ganz, was sie alles in die Land-Starterbox packen. Ich denke doch, dass die Landships kleiner sein werden als die Schlachtschiffe, von daher kann ich mir gut 1-3 Landschiffe im Starter vorstellen (ich denke eher, dass die Kreuzergröße haben werden). Hinzu noch die angesprochenen Small Tanks Tokens (schätze gleich viel wie Fliegertokens) und eine Anzahl an Bombard- und Medium-Tanks, die ich noch nicht abschätzen kann. Ich denke wohl insgesamt 12-16…

  • Man könnte den mit zwei „Klötzen“ aufmöbeln. Einen drunterkleben, den oberen Teil absägen und mit dem zweiten Klotz höherlegen.
    Oder die Dinger gemeinschaftlich aufheben, gibt immerhin einen/Box.
    Dann das ganze in seine Sektionen zersägen und für eigene Gelandegestaltung im Massstab von DW missbrauchen.

    Ich freu mich drauf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.