von BK-Christian | 22.11.2010 | eingestellt unter: Allgemeines

Dreieich Con 2010: Bilder

Am vergangenen Wochenende fand im hessischen Dreieich die 20. Dreieich Con statt. Wir haben uns für Euch umgesehen.

Banner Dreieich Con

Als sich am Samstag morgen um 10:00 Uhr die Tore öffneten, warteten schon zahlreiche Besucher vor dem Eingang des Bürgerhauses Dreieich-Sprendlingen, wo auch in diesem Jahr die Con stattfand. Außerdem trafen wir einige Fans des Brückenkopfs, die sich sichtlich über unsere Anwesenheit freuten.

Dreieich Con Eingang Dreieich Con Enten

Im Inneren des Bürgerhauses konnte man an zahlreichen Ständen nach Sonderangeboten stöbern.

Dreieich Con Stände 1 Dreieich Con Pegasus Dreieich Con Ulisses 1 Dreieich Con Ulisses 2

Dreieich Con Heidelberger Dreieich Con Heidelberger 2 Dreieich Con Tabletop Insider Dreieich Con Tabletop Insider 1

Neben Brett- und Rollenspielen gab es auch einige Händler mit Tabletopangeboten, und außerdem fanden in Dreieich auch wieder verschiedene Turniere und Spielrunden statt:

  • 5. Offizielle Deutsche Warmachine Hordes Meisterschaft 2010
  • Meister der Mannschaften im Mechwarrior Tabletop
  • Demonworld – Turnier
  • 12. Deutsche Armalion Meisterschaft

Abgesehen von Warmachine/Hordes also vor allem echte Klassiker, die über eine eingeschworene Spielerszene verfügen, für die Dreieich inzwischen ein fester Termin geworden ist.

Die Deutsche Meisterschaft in Warmachine/Hordes nahm zahlreiche Spieltische in Anspruch und viele Spieler waren mit wirklich schön bemalten Armeen am Start:

Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 1 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 2 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 3 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 4

Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 5 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 6 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 7 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 8

Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 9 Dreieich Con Warmachine Meisterschaft 10 Dreieich Con Warmachine Banner

Neben den Turnier und Spieltischen hatten auch ein paar Maler und Illustratoren ihre Werke zur Dreieich Con mitgebracht, und auch dort traf man auf einige schicke Miniaturen:

Dreieich Con Anima 1 Dreieich Con Drachendiorama 1 Dreieich Con Drachendiorama 2 Dreieich Con Vitrine 1

Insgesamt war die Dreieich Con auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung, die zwar nicht mit Großevents wie der RPC mithalten kann, aber die gemütliche Atmosphäre und der leckere Kaffee sind definitiv Pluspunkte von Dreieich. Für Tabletopper ist die Con sicher nicht ganz so spannend wie für Rollenspieler, aber Christian de Ahna und sein Team sind immer auf der Suche nach fleißigen Turnierorganisatoren. Platz ist reichlich vorhanden, wenn Ihr also in der Nähe von Frankfurt wohnt, und auf der nächsten Dreieich gerne ein Turnier veranstalten wollt, dann meldet Euch doch einfach mal beim Organisationsteam.

Dreieich Con Blick in die Halle

Wir werden sicher auch im kommenden Jahr wieder reinschauen.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Bases
  • Kickstarter

Basius: MAX Kickstarter läuft

21.09.20186
  • Allgemeines

Kromlech: Industrial Needle Indicators

21.09.2018
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Hate: Produktionsupdates

21.09.2018

Kommentare

  • Das Bild mit den Enten musste rein mh…? ^^

    Schade dass man bei so eher kleineren Cons kaum vorher was mitbekommt, ich scheine dummerweise eure Ankündigung überlesen zu haben. Nächstes Jahr muss ich besser aufpassen…

  • Nur ein Kommentar bisher?

    Kommt schon Leute, die Jungs fahren teilweise wirklich große Strecken, um auf die Cons, Messen und sonstige Veranstaltungen zu kommen und und drüber zu berichten.

    Da kann auch mal ein bisschen Wertschätzung für entgegen gebracht werden. Nicht nur bei den Berichten über Veranstaltungen, sondern auch bei Reviews und News. Ein „Danke für die Information/Review/Berichterstattung“ bricht keinem einen Zacken aus der Krone. Ich finde es klasse, was die Jungs hier ehrenamtlich leisten und es wäre verdammt schön, wenn sie das öfter mal zu hören bekommen würden.
    Wenn nämlich immer nur die Frage: „Kann man das auch für Warhammer (40k) gebrauchen?“ kommt, ist das echt nur nervig. (Wobei das in den letzten Monaten echt besser geworden ist.)

    Also von mir an die Redaktion jetzt:

    Vielen Dank für die Gute Arbeit! Macht weiter so!

    Gruß
    Lukas

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück