von BK-Christian | 23.09.2010 | eingestellt unter: Allgemeines

Die Mission: Turanga Demo mit Alessio Cavatore

Neben diversen Tabletop-Neuheiten konnten wir in Nottingham auch erstmals die Erweiterung zu Shuuro probespielen.

Turanga 5

Turanga erweitert Shuuro um eine weitere Komponente und ermöglicht Spiele mit 4 Personen, wobei immer zwei Teams zu je 2 Spielern gegeneinander antreten. Während des Spiels dürfen die Teams sich nicht über ihre Strategie austauschen, jegliche Kommunikation, die etwas mit dem Spielverlauf zu tun hat, ist untersagt. Es gewinnt die Seite, die als erste einen der beiden gegnerischen Könige matt setzt.

Wie bereits bei Shuuro haben die Spieler auch bei Turanga die Möglichkeit, ihre Armeen innerhalb gewisser Vorgaben frei zusammenzustellen, da allen Figuren ein Punktwert von 10 (Bauer) – 110 (Dame) zugewiesen ist. Außerdem befindet sich auch bei Turange „Gelände“ auf dem Spielfeld, das nur von Springern überquert und betreten werden darf.

Turanga 1 Turanga 2 Turanga 3

Das Spiel erwies sich bei unseren Demorunden als extrem schnell und tödlich. Da Alessio Cavatore sich entgegen erster Pläne dazu entschieden hat, das Spielfeld nicht durch Anbauten zu vergrößern, sondern im Gegenteil sogar zu verkleinern, begegnen sich die Armeen auf sehr engem Raum, so dass schnell die ersten Figuren geschlagen werden. Die bester Erfolgsstrategie ist es, sich auf einen der beiden gegnerischen Spieler zu konzentrieren. Wenn dessen Verbündeter nicht schnell reagiert und seinen Partner unterstützt, kann Turange schneller zuende sein als man denkt.

Ein ausführliches Review zu Turanga werden wir nach der Spiel in Essen veröffentlichen, wo Turanga erstmals erhältlich sein wird.

Unser Review zu Shuuro findet Ihr hier: Shuuro – Schach meets Tabletop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Infinity

Infinity/Aristeia!: Gencon Preorders

18.07.201810
  • Terrain / Gelände

Ziterdes: Neuheiten

18.07.20181
  • Bases

Tabletop-Art: Knochenfeld Bases

18.07.20187

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück