von BK-Christian | 20.09.2010 | eingestellt unter: Kings of War

Die Mission: Exklusive Bilder der Mantic Untoten

Von unserer Reise nach Nottingham haben wir erste Bilder der kommenden Mantic-Untoten mitgebracht.

Skelettbogenschützen

Die Skelettbogenschützen sind eine neue Einheit, die erstmals im Rahmen der Beta-Armeeliste erwähnt wurde. Die Modelle bestehen aus den Plastik-Unterkörpern der normalen Skelettbox und Metall-Oberkörpern.

Lich King 1 Lich King 2 Lich King 3

Der Lich King ist ein zaubernder Held, der ebenfalls erstmals in der Beta-Liste erwähnt wurde. Im Spiel kann er sowohl offensiv zaubern als auch eigene Truppen wiedererwecken. Mit einem Berserkerlord sollte er sich allerdings eher nicht anlegen… zumindest nicht im Nahkampf. 🙂

Weitere Bilder kommender Mantic Neuheiten präsentieren wir Euch in den kommenden Tagen.

In Deutschland können Mantic Games Produkte unter anderem über unsere Partner Tinbitz und Radaddel bezogen werden.

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.201814
  • Kickstarter
  • Kings of War

Kings of War: Neue Vanguard Previews

07.06.20186
  • Kings of War

Kings of War: Neue Monster

03.06.201817

Kommentare

  • Der Lich King ist verdammt cool.
    Die Skelettbogenschützen gefallen mir auch. Die seitwärts gerichteten Posen machen da mehr Sinn als bei den normalen Skeletten.

  • Hmm? Metalloberkörper? Wie die das machen wollen würde ich gerne mal wissen, denn auf dem Skelettgussrahmen sind doch nur 5 „Halbe Skelette“ zu finden (und 5 Ganze). Da bin ich mal auf die endgültige Darreichungsform gespannt. Wäre es nicht besser gewesen, einfach den Gussrahmen leicht umzugestaltten, wie auch bei den Elfen?

    Der Lich King sieht auch gut aus, obwohl das Base ja eher ein Umbau sein dürfte – auch hier frage ich mich, ob die dann von der Veröffentlichung in Boxen abweichen, oder es dann für die Untoten eine zweite Heldenbox geben wird…

      • Ah ja, ok, dann kann ich mir schon vorstellen, dass der Lich alleine in einer Box veröffentlicht wird. Wird aber dann immer nocht seltsam, dass Mantic dann eine Box für eine Figur opfert… Wer wies, vielleicht kommt ja noch ein zweit oder ein alternativer Nekromant mit rein – Heiler bzw. Resurrecter braucht man bei den Unotenen nach den Betaregeln ja lieber einen zuviel als zuwenig…

  • Hm da kommt ja einiges an schicken Miniaturen auf uns zu, gerade der Lich King gefällt mir auch sehr gut! Ob die Namenwahl jemand bestimmtes als Vorbild hat ;)!?

    Die Skelettbogenschützen sind okay bzw gliedern sich passend bei den anderen Miniaturen ein, die Idee einer knienenden Schützenreihe ist nett, allerdings weiß ich nicht ob die Skelette dazu in der Lage wären ^^!?
    Ich hatte gehofft das uns die „Mission“ eventuell eine Vorschau auf eine zukünftige, neue Rasse bei Mantic zeigen könnte!?
    War da nicht mal im Netz ein WIP Modell eines Orks zu sehen?

  • Ohhhhh das hört sich sehr gut an und macht mich noch sehr viel neugieriger!
    Da mir die Untoten schon seht gut gefallen ich aber schon bei Wh Vampire gespielt habe, hätte ich mal Lustauf was neues/anderes und was bietet sich da mehr an als durchgeknalltes Grünzeug, in Fachkreisen auch „Obst & Gemüse“ genannt :).
    Da muss ich mir doch glatt nochmal die Armeeliste zu Gemüte führen :).

  • Sehr, sehr schöne Minis. Der Lich kann sich durchaus mit den GW-Heldenminis messen, eine Entwicklung, die ich Mantic so schnell nicht zugetraut hatte, waren sie doch sonst eher leicht unter diesem Standard. Auch die Bogenschützen sind cool, aber sie erinnern mich an was…naja, da kann man nur sagen:
    Shop smart. Shop S-Mart. 😉

  • Wow, der Lich King weiß wirklich zu gefallen… und jetzt dann noch Orks?! Das kann ja garnicht mehr besser werden! 😀

  • Der Lich hätte ein bissl bessere Bemalung verdient, aber vom Model selber isser echt spitze!
    Bogenschützen sind auch net verkehrt. Vielleicht kommt da irgendwann auch mal ne 100%ige Version aus PLastik? Mantic wollte ja eigentlich alle Regimenter irgendwann als Plastikbausatz rausbringen. JEdenfalls sagten sie das bei der Kavallerie.

    • Die Kavallerie wird aus Resin erscheinen, das hat Ronnie uns gegenüber bestätigt. Zukünftig will Mantic dreigleisig fahren:

      Truppenmassen: Plastik
      Kavallerie und ähnliches: Resin
      Helden: Zinn (rechne aber auch damit, dass Eliteinfanterie aus Zinn bleiben wird)

      Zur Bemalung des Lichs: Der wurde mit Blitz fotographiert, da wirken die Kontraste immer etwas hart.
      Generell sehen fast alle Mantic-Minis in live besser aus als auf den Bildern.

  • Die Bogenschützen finde ich bis auf die GW-Schädelkopie nicht schlecht denn so sah mal die einstige Schädelkatapultbesatzung auch aus aber naja ist eben Mantic….
    Mal sehen was da vllt iwann man draus wird bis jetzt ist nichts ausser die Beserkerzwerge dabei was ich mir bei Mantic kaufen würde

    • Ahja, die Anatomie eines Skeletts geht also auf GW zurück. Interessant.

      Könnte aber auch daran liegen, das viele Mitarbeiter der neuen Firmen ehemalige GW Mitarbeiter sind, weshalb da verschiedene Parallelen bestehen, was aber am eigenen Stil der jeweiligen Person liegt, siehe bspw. Felix Paniqua / Avatars of War.

  • Hm, ich find das die Bogenschützen von den Untoten bisher das schwächste Design haben. An sich sehen die auch gut aus. Aber die sehen ziemlich statisch aus. Die erinnern mich von den Posen an die alten Bretonen Bogenschützen. Ich würd gerne mal Bgenschützen sehen die ihre Waffen gesenkt haben oder gerade einen Pfeil aus dem Köcher ziehen oder so.

    Stehen die stabil, oder kippeln die wegen des hohen Schwerpunktes? Ich stell mir ds vor allem auf einem Hang problematisch vor.

    Der Lich ist genial. Mit der Base– wow!

    • Bezüglich der Posen: siehe Skeletal Archers von Reaper für ihr System Warlord.

      Leider haben sie irgendwie versucht Hornbögen zu basteln und haben das ein bissel verhunzt in meinen Augen… Aber die Posen sind schick und Skelett ist Skelett. 😉

  • Ich finde sie recht schick und ich glaube man sollte nicht versuchen alle Miniaturen die von anderen Herstellern erscheinen mit GW Modellen zu vergleichen. Es macht die Mantic Sachen gerade sympathisch da sie eben keine GW Kopie sind, sondern ihren eigenen Stil haben. Wäre ja auch langweilig wenn alles gleich wäre oder? Die Untoten haben für mich auf jeden Fall einen starken „Army of Darkness“ Touch und das gefällt ^^.

    @ zu wenige Posenauswahl

    Vielleicht kann man da selbst einfach noch ein bisschen drann werkeln und sich ein paar Modelle so zurachtbasteln!?

  • Die Skelett Bogenschützen stehen schon auf meiner Wunschliste.
    Die sehen cool aus,
    und bringen hoffentlich die erhoffte Fernunterstützung,
    die meine Untotenarmee braucht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück