von Dennis | 22.12.2010 | eingestellt unter: Wochenrückblick

Brückenkopf: Jahresrückblick Teil 1

Nur noch wenige Tage bis zum Jahresende und wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr im Tabletop zurück.

Freebooter - Freebooters Fate

So ist nicht nur bei uns in der Redaktion viel passiert, sondern es hat sich auch einiges auf dem Markt getan. Anfang des Jahres ist mit Freebooters Fate ein weiteres Tabletop aus Deutschland gestartet und wenn man sich die Beliebtheit und Aktivität rund um die Figuren von Werner Klocke ansieht, ist der Start mehr als gelungen.

Warhammer Fantasy - Schlacht auf der Blutinsel

Mitte des Jahres wurde ein Klassiker, Warhammer Fantasy, in die 8. Runde geschickt. Neben einem wirklich dicken Regelwerk von über 500 Seiten, hat Games Workshop auch eine prallgefüllte Starterbox veröffentlicht, die wir für euch in Augenschein genommen haben. Einheitenfüller ist das Wort des Jahres 2010 und in vielen Foren gibt es mittlerweile Sammelthreads in denen die besten Lösungen diskutiert und vorgestellt werden, um Regimenter aufzustocken. Es ist etwas ruhiger geworden seit Jahresmitte, auf der einen Seite gibt es einige die mit der 8. Edition aufgehört haben und andere bezeichnen es als die Ruhe vor dem Sturm, wenn im nächsten Jahr die Armeen aufgestockt und neuaufgestellt sind.

Insgesamt sind in diesem Jahr so viele Neuheiten herausgekommen und wir haben uns darum bemüht, das meiste davon abzudecken und sind so insgesamt bei knapp 130 Reviews in diesem Jahr gelandet. Eine Übersicht was wir alles rezensiert haben (auch in den Jahren davor) findet ihr in der Reviewübersicht.

Warmachine - Menoth Battlegroup Warmachine - Cryx Battlegroup Warmachine - Khador Battlegroup Warmachine - Cygnar Battlegroup

Privateer Press hat für Warmachine die Mark II ins Rennen geschickt und die Forces of Warmachine und Hordes Bücher sowie Unmengen an neuer Miniaturen auf den Markt gebracht. Besonders hervorzuheben sind die neuen Plastikmodelle von Privateer Press. Anfangs waren es nur Warjacks, mittlerweile sind es sogar ganze Starterboxen.

Dystopian Wars - Prussian Empire Battle group

Spartan Games hat das 3. System vorgestellt, mit Dystopian Wars deckt man nun nicht nur Fantasy und Sci-Fi sondern auch noch Steampunk ab und das bisherige Interesse am neuen System ist riesig.

Artwork Banner Kings of War

Größte Überraschung dieses Jahr dürfte definitiv Mantic Games gewesen sein. Während man Anfangs zum Release der Elfen noch sehr skeptisch war, in welche Richtung sich das ganze entwickelt ist man nun mit 3 Völkern (Elfen, Untote und Zwerge) und einem eigenen Regelwerk auf dem Markt und hält noch einiges für die nächsten Monate in Vorbereitung (weitere Völker, darunter Orks und Chaoszwerge).

Ein Ereignisreiches Jahr und wie wir im nächsten Teil zeigen, auch für den Brückenkopf.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Wochenrückblick

Highlights der Woche: KW 18 2013

05.05.20132
  • Wochenrückblick

Highlights der Woche: KW 14 2013

08.04.20132
  • Wochenrückblick

Highlights der Woche: KW 12 2013

25.03.20132

Kommentare

  • Hmm im Sinne des Jahresrückblicks will ich kurz was los werden:

    DANKE BRÜCKENKOPF,

    Ihr seid die erste Seite die ich jeden Morgen öffne und versorgt mich mit den wichtigsten Infos zu dem Hobby.
    Viele viele schöne Berichte…
    Ich habe einen riesen Respekt vor der Arbeit die ihr da leistet und freue mich immer wieder über die neuen Einträge.

    In diesem Sinne noch mal DANKE,
    und den Leuten der Redaktion wünsche ich schöne Feiertage und rutscht gut rüber ins neue Jahr.

    *winke*

  • Hallo Brückenkopfleute,

    auch ich ziehe meinen Hut vor Eurer Arbeit und sage Danke. Schnell gute Infos rund ums Hobby sind einfach Spitze. Macht weiter so.

    Schöne Weihnachten wünscht Euch Radaddel

  • Ich schließe mich dem an: DANKE BRÜCKENKOPF!

    Mit eurer Arbeit bereichert ihr die Welt des Tabletop ungemein. Weiter so!

  • Ich möchte mich auch bei euch ganz herzlich für eure tolle Arbeit bedanken. Ihr könnt auf eure Fahne schreiben, dass ohne euch die TT-Landschaft in Deutschland sicherlich deutlich monogamer wäre. Ich denke, dass nicht gerade wenig Spieler durch euch ein oder mehrere Systeme ausprobiert haben und dabei geblieben sind. Für meinen Teil habt ihr gehörig dazu beigetragen, dass ich nun ein leidenschaftlicher Infinity-Spieler bin, der gleich mal einen Spielerkreis infiziert hat und für das nächste Jahr mit Dystopian Wars anfangen werde. Und ich denke, dass es vielen von euren Lesern hier ähnlich gegangen sein dürfte.

    Dafür ein dickes DANKE!
    Eure News bereichern den deutschen TT-Markt!

    Gruß

    Dhark

  • Als Teilnehmer des legendären Inseltrips und albanischer ETC Nationalcoach:

    Ein tolles Jahr 2010 vom Brückenkopf !

    Cheers Imhotep

  • Auch von mir ein großes Danke für all die zusammgetragenen Table-top-News.
    Meine Anlaufstelle No.1 seid ihr für mich aus dem Grund, da ihr trotz wenig Comment-Resonanz unvermindert auch kleine Systeme mit News bedenkt. Dank euch bin ich über so Systeme/Hersteller wie AoW, M.E.R.C.S., Dreamforge und Eden gestolpert, die ich sonst sicherlich nicht wirklich zur Kenntnis genommen hätte.
    Macht weiter so, ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2011
    Ciao
    The Count

  • Auch vom mir den allergrößten Dank für das was ihr jeden Tag neu leistet, ich wüsste gar nicht mehr wie mein Hobby ohne BK aussehen würde (vermutlich ziehmlich monoton). Immer weiter so und ruhige freie Tage.

  • Ich kann mich da nur anschließen, der BK ist die erste Seite, die ich morgens öffne und hat schon öfter langweilige Arbeitstage angenehm gemacht. Die Reviews bringen mich des öfteren auf Ideen für Umbauten und ohne den BK würde ich wohl immer noch nur GW kennen…
    Danke BK!

  • Ich kann mir hier eigentlich nur anschliessen. Nach meiner Startseite seid ihr die ersten, die ich täglich besuche. Dank euch, weiss ich was in der TableTop Szene wirklich los ist, habe viele Händler und Hersteller kennengelernt, auf die ich auch des öfteren zurückgreife.
    Hätte es euch gegeben, als ich mit dem Hobby angefangen habe, wäre ich sicherlich finanziell und zeitlich nicht komplett mit GW ausgelastet.
    Die besten Wünsche für die anstehenden Festtage und die weitere Zukunft, ebenfalls aus dem derzeit eher vermatschten Saarland.

  • Neben der ganzen Feierstimmung, was ist denn inzwischen aus Götterdämmerung geworden? Wirkt zur Zeit etwas scheintot.

  • Danke für die tolle Arbeit! Eure Seite ist die erste, die ich morgens aufrufe. Frohe Feiertage und macht weiter so!

  • Danke im allgemeinen und
    Danke im speziellen,
    dass ihr den Deutschen aufzeigt, dass es auch viele tolle kleine Systeme gibt…

  • Danke auch von mir an euch!

    Auch ich schaue täglich auf die Seite und habe nach langer Abstinenz in diesem Jahr wieder mit dem Hobby angefangen und habe durch euch sehr schnell einen umfassenden Überblick über die aktuelle TT-Szene bekommen. Ich finde, ihr macht tatsächlich alles richtig indem ihr ausgewogen über alle möglichen Systeme und Miniaturenhersteller informiert und dabei auch echte Nischenprodukte nicht unbeachtet lasst.

    Macht im nächsten Jahr weiter so!

  • Ich kann mich dem allgemeinen Lob nur anschließen. Ihr bereichert auf jeden Fall die Tabletopszene in Deutschland und seid die beste Möglichkeit über den Tellerrand zu schauen. Vielen Dank!

  • Ja, vielen Dank auch von mit für Eure Arbeit – ihr seid wirklich meine Lieblingsseite für News aus der Tabletopwelt geworden und ich kann nur sagen: Weiter so!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück