von Dennis | 20.08.2010 | eingestellt unter: Science-Fiction

Battletech: Omni Mech Varianten Bitz

Iron Wind Metals bietet für den Ryoken zwei unterschiedliche Torso und einen zusätzlichen Arm an.

Iron Wind Metals - Ryoken A Iron Wind Metals - Ryoken D

  • OP-090 Ryoken A Torso 4,00 USD
  • OP-091 Ryoken A Left Arm 2,50 USD
  • OP-092 Ryoken D Torso 4,00 USD

Link: Iron Wind Metals

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.20187
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201811
  • Brettspiele
  • Postapokalypse

Fallout – The Board Game: New California Expansion

16.07.20181

Kommentare

  • Ich sage sowas ja wirklich selten, aber die sind ja mal richtig, richtig hässlich! Alleine mit der Bemalung das Online zu stellen ist schon sehr gewagt

    • Ich frage mich sowieso, wieso es da keinen Designschnitt gab. Das kann man doch heutzutage nicht mehr anbieten. Allein gegen die alten Heavy Gear Blitz Minis stinkt das schon ab.

  • Jo, für ein schickes Mechspiel wäre sicher ein Markt da, aber irgendwie ist das lächerlich…..

    Und die „Studiobemalung“ ist ein ganz schlechter Witz… So sahen meine ersten Star Wars Modelle aus, nachdem ich sie mit einem schwarzen und einem roten Edding bemalt hatte…..

  • Leute… das ist ne Fanbemalung, keine Studiobemalung. IWM / Ral Partha haben so gut wie nie eine Figur bemalt ins Netz gestellt.

    Gruss,

    Coki

    • Das sind die Bilder, die im offiziellen Shop auf der Herstellerseite stehen. Und wenn man die da einbindet bekommen sie eben eine gewisse Bedeutung.
      Ich stelle auch keinen Wagen in ein Autohaus, den ein Kunde vorher zu Schrott gefahren hat, und sage dann: „Damit habe ich nichts zu tun, der gehört einem Kunden.“

      Fakt ist: Das Modell ist kein Stück mehr zeitgemäß und die Bemalung tut ihr übriges um jeden potentiellen Interessenten/Käufer abzuschrecken.
      Man kann es sich als Firma auch unnötig schwer machen…

  • Also das zweite Modell gefällt mir eigentlich recht gut, von der wohl mit einem Besen gemachten Bemalung einmal abgesehen (man hätte ja zumindest nach dem Farbauftrag noch ein bissl tuschen können,geht doch innerhalb von Sekunden). Würde man da ein wenig mehr Pinselarbeit reinstecken wäre der gar nicht so schlecht. Ist halt eher ein funktionelles Design 😉

  • Also die Omni-Aufhänger sind in Ordnung. Vor allem die Storm Crow mit den zwei Lafetten ist stimmig.

    Zur Bemalung allerdings gibt es keine zwei Meinungen. (:

    • Zur Bemalung allerdings gibt es keine zwei Meinungen. (:

      Sie hätten wirklich besser gewartet bis einer der Camospecs-Maler sich die Minis zulegt und ihre normalen gewashten Minis online gestellt oder gleich an die Camospec’ler geschickt als Entgelt für Photos. Die Bemalung hier ist wenig schmeichelhaft für die Sculpts.

      • Und vielleicht noch ergänzend: ich vermute, das ein Käufer die Dinger bemalt und die Photos an IWM geschickt als ‚Dankeschön‘ (IWM washt normalerweise nur oder benutzt Bilder von Camospecs).

        Persönlich finde ich das von beiden Parteien sehr nett; professionell betrachtet wären zwei Bilder in einer Fangallerie auf ihrer Seite besser aufgehoben, damit fangen sie bestimmt keine Kunden.

      • Naja… der Kundenkreis für die Omni-Varianten ist arg begrenzt und bezieht sich vorallem auf Chapterspieler o.ä. und die interessiert die Bemalung im Shop gar nicht.
        Ein 08/15 Gamer proxt doch eh die Variante mit der Prime.

        Gruss,

        Coki

  • Die sind so 1993, das ich die schon wieder irgendwie cool finde. Der Paintjob ist zweckmäßig und entspricht zumindest dem lokalen Bemalniveau.

  • Alt aussehende Teile für noch ältere Minis.

    Ist wirklich nicht der große Wurf, aber
    als besseres Grundgerüst schon okay.

    Würde ja ziemlich strange aussehen wenn
    da an ner Mini im alten design Sachen
    drankommen die gar nicht dazupassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück