von Dennis | 03.06.2009 | eingestellt unter: Warhammer Historical

Warhammer Historical: Neuer Webauftritt

Ebenfalls an einem neuen Webauftritt arbeitet man bei der Games Workshop / Forge World Tochterfirma Warhammer Historical.

Warhammer Historical

Link: Warhammer Historical

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer Historical

Warhammer Historical: Aktivitäten eingestellt

25.05.201225
  • Warhammer Historical

Warhammer Historical: Updates / Errata

05.11.2010
  • Veranstaltungen
  • Warhammer Historical

Warhammer Historical: Cry Havoc XIV!

23.08.20101

Kommentare

  • Alles richtig, aber der Verweis bezieht sich auf den neuen Webauftritt von Privateer Press (siehe heutige News).

  • Schaut gut aus, die neue Seite!

    Es passt zwar nicht hier her, aber … weiß zufällig jemand ob die planen ein Ancient-Skirmish im Stile der “Legends of”-Serie aufzulegen? Es wäre fundamental genial im Mordheim-Stil kleine Gruppen von Germanen, Römern und Kelten gegeneinander antreten zu lassen *träum* …

    Es gibt KEIN Ancient-Skirmish auf dem Markt, meines Wissens…

  • Die neue Seite ist solide. Großes Plus schonmal, die Erratas sind endlich pdfs (möglich, dass das schon eine Weile so ist).

    @Blupp:
    Rob Broom (der alte Chef von denen) sagte vor einigen Monaten mal, dass sowas zwar nicht in Arbeit wäre, aber durchaus als Webartikel/Hausregel machbar wäre, wenn sich jemand meldet.
    Auch war meines Wissens eine solche Idee geplant für eine Art Gladiatorenkampf.
    Seit Rob allerdings weg ist, ist da nichts genaues mehr bekannt.

  • @Blupp
    es gibt eine Yahoo-Group die sich mit Altenativen Settings für das Herr der Ringe Tabletop auseinandersetzt. Zur Zeit wird dort sehr an Römer-Kelten gearbeitet. Ist zwar Englisch, aber vorbeischaun lohnt sich.

  • @Anonym
    Im Rahmen von Hausregeln habe ich auch bereits von solchen Systemen gehört, bzw. selber schon an einem System gearbeitet. Aber es ist eben nicht so richtig “offiziell” … obschon ich oft überlege mein System ins Englisch zu übersetzen (meine Frau ist Muttersprachlerin) und Warhammer Historical anzubieten. Hm…abwarten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen