von Stahly | 14.10.2009 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Neue Bilder der Skaven Höllenglocke/Seuchenmenetakel

Scryer in the Darkness hat neue und bessere Fotos der Höllenglocke und des Seuchenmenetakels gepostet.

Warhammer Fantasy Skaven Höllenglocke Warhammer Fantasy Skaven Seuchenmenetakel Warhammer Fantasy Skaven Höllenglocke Details

Ein äußerst beeindruckender Bausatz mit vielen tollen Details. GW treibt seine Plastikmodelle mit den neuen Skaven auf neue Höhen.

Quelle: Warseer

Stahly

Stahly, Hobbyredakteur und leidenschaftlicher Sammler und Bemaler. Seit 1997 im Hobby. Erstes Tabletop: Warhammer 40k. Aktuelle Projekte: Skaven, Eldar und Ultramarines. Zusammen mit Sigur und Garfy führt er den Projektblog: http://taleofpainters.blogspot.com/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wrath and Rapture Preview

11.12.20185
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheiten für Necromunda, Bloodbowl und Armeeboxen

01.12.201811
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Neuheitenvorschau

26.11.201820

Kommentare

  • hmmmmm….dass lässt nur auf die zukunft hoffen!
    und die zukunft sind hoffentlich Bestien des Chaos im Jänner!(wenn man den Rothemden glauben darf!?!?)

  • Jetzt erkennt man auch endlich was das bei dem Seuchenkessel in der Mitte wirklich sein soll.
    Das ist ja ein Pendel, bzw so ein Weihrauchdingens mit Rauch.
    Sieht ja verboten geil aus.

  • Wieso höre ich hier immer wieder „Kessel“. Da kesselt doch nichts!

    Aber endgeile Modelle, muss man schon sagen – und ich bin nich mal Skavenspieler.

  • Weil zuerst angekündigt war, dass es einen „Kessel der tausend Pocken“ gibt, den der Seuchenpriester ins Feld führen kann. Das ist dann wohl daraus geworden.

  • @Helle
    Ich würde sagen im moment zieht er dran und wenn se zurück schwingt lässt er einfach ein bissl locker.
    Oder er verpatzt sein Blödheitstest und wird ja es verreist ihn (sind die Blöd?)…

  • Helle :
    Ich mag mich jetzt irren, aber müsste es den Rattenoger nicht zerreissen, wenn die Glocke zurückschwingt?

    ja irgendwie schon wenn die glocke zurückschwingt ziehts die kette hoch und er wird ihn die höhe gezogen XD
    oder aber der ganze Trum bricht zusammen ^^

  • Ich denke mal er hat genug Kette übrig, ich würde mir mehr sorgen machen, dass er zu blöd ist, sich dann zu ducken und die Glocke auch die Schnauze bekomt.
    Praktisch ist auch wie beim Stegadon, dass man die übrige Besatzung, also Rattenoger und Prophet bzw, Seuchenpriester und -Mönche dann auch noch anderen Verwendungszwecken zuführen kann.

  • ok nachdem es den rattenoger zerrissen hat (wie ja festgestellt wurde…) klatscht dann wohl auch der graue prophet oben gegen den fetten balken und ist rattenmatsch – es sei denn er schafft es rechtzeitig zu hüpfen! allerdings könnte er dann auch unten im rattenogersiff landen… tja das alles ist mir aber irgenwie sher egal – GEILES MODELL *sabber*

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.