von Dennis | 30.04.2009 | eingestellt unter: Herr der Ringe, Warhammer / Age of Sigmar

Warhammer Fantasy: Juni Neuheiten

Aus einer Händlerliste, die auf WarSeer veröffentlicht wurde, kann man weitere Informationen zu den Juni Neuheiten schließen.

Games Workshop - Mai / Juni Releases
Neben den Warhammer Fantasy Produkten gibt es außerdem noch für Herr der Ringe die Galadhrim aus Plastik, als Infanterie und Reiterei.
Außerdem steht dort ein Posten „Temple of Skulls“ mit der Beschreibung „1 Hill“, allerdings ohne Preisinformation. Wie dieses Geländestück aussieht bleibt abzuwarten.

Zusätzlich wird die Miniaturenzahl in der neuen Imperium Streitmachtbox angegeben, 48 Miniaturen. Da es nur 1 Bausatz in der Imperiums-Reihe gibt, der 8 Miniaturen beinhaltet, liegt die Vermutung nahe, dass wieder einmal Ritter in der Box enthalten sein werden.

Der restliche Inhalt ist noch unklar. Ein wilder Mix aus 10-20 Staatstruppen, 10 Schützen, 10 Bihandkämpfern und / oder 10 Bogenschützen, sowie die benannten 8 Ordensritter, liegt Nahe.

Quelle: WarSeer

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe

Forge World: Guritz & Gothmog’s Enforcer

14.10.20181
  • Herr der Ringe
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Amon Hen bauen

10.10.20183
  • Herr der Ringe
  • Reviews

Unboxing: Die Schlacht auf den Pelennor-Feldern

25.09.201817

Kommentare

  • Schon wieder Ritter in der Streitmachtbox? Obwohl 5 Pistolliere und 3 Kanoniere (aus der Kanonen/Mörser Box) auch 8 Modelle ergibt.

  • Damit ist die Streitmachtbox auch schon wieder aus dem Rennen, schade. Ich verstehe nicht, warum die Ritter immer wieder in diese Box gepackt werden. Wenn nur Infantrie enthalten wäre, würde man doch viel eher überlegen, auch mal zwei Boxen zu kaufen…aber gut, kaufe ich eben keine neue Streitmacht.

  • die alte Modelle? verdammt warum bekommen wir nicht neue? wer braucht schon Bogenschützen? Ritter sollte gerade weil sie in jeder Armee zufinden sind dringend mit neuen Miniaturen aufgefrischt werden!!

  • –> Die Federn sind auch total hässlich und passen nicht zum Rest der Armee. Ich werde mir die Box auf keinen Fall kaufen, vor Allem weil sie ja jetzt 85€ kostet.

  • @OP – Hast du schon mal die Ritter neben die neuen Schützenreiter gestellt? Da sehen doch die Ritterpferde wie Ponys aus…

  • Bereits die Bretonenpferde sind deutlich größer als die Imp Pferde. Von denen der Schützenreiter gar nicht zu sprechen.

    Außerdem wandert der Maßstab von 28mm über 30 zu 32mm.

  • @Siamtiger

    Ich muss zu geben, dass ich keine Ahnung habe, aber Warhammer Fantasy ist seit der 4.Edition (1992) im 28mm Maßstab. Die Imperiumspferde sind nurd halb ein bischen kleiner, weil sich noch für die 3.Edition gedacht waren. Da war nämlich der Maßstab 25mm.

  • @Tigurius

    Stimmt nicht! GW schwankt zwischen 28mm-32mm Maßstäben. Da diese schwankung vorhanden ist, sind diskussionen über neue Impritterüberflüssig. Und wenn jemand neue Ritter will. Die Figuren kamma lassen es sind NUR die Pferde!

  • Die schwankungen stammen daher, das GW verschiedene Designer für sich Arbeiten lässt.

    Es kann auch so sein das beim nächsten Release voN reittern die Pferde wieder kleiner sind. Seit 1992 gibt es diese schwankungen. Allerdings hab es bis ca. 1998 auch noch GW Modelle im 25mm Maßstab.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück