von Duke | 19.04.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Vulkan He’stan

Ebenfalls auf dem französischen Games Day zu sehen, Vulkan He’stan. Die Miniatur wirkt zwar ein wenig überladen, aber wenigstens haben wir nun weitere Blickwinkel, was eine bessere Beurteilung des Modells ermöglicht.

Warhammer 40.000 - Vulkan He’stan Warhammer 40.000 - Vulkan He’stan Warhammer 40.000 - Vulkan He’stan
Warhammer 40.000 - Vulkan He’stan Warhammer 40.000 - Vulkan He’stan

Quelle: WarSeer

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

FW: Warhound Titanen Nahkampfwaffen

26.02.202012
  • Tutorials
  • Warhammer 40.000

Pete the Wargamer: Imperiale Armee Kitbashing

25.02.20202
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Banshees und Incubi

24.02.2020

Kommentare

  • Ich finde, dass man da was draus machen könnte.
    Mal schauen ob mir das Modell vllt zwischne die Finger gerät 🙂

  • Störend finde ich lediglich diesen „Müll“ auf dem Rückenmodul. Sobald das Teil wegfällt, wirkt die Mini bestimmt viel besser.

  • Ich wollte mir Vulkan Hestan eigentlich zulegen, muss Acemano aber zustimmen: das Salamanders Symbol auf dem Rückenmodul sieht nich so prickelnd aus, ich hatte Mir die Miniatur allgemeien auch ein bisschen weniger kolbig und vlt in andrer Pose schöner vorgestellt.

  • naja, also ich finde, dass Space Marines wegen ihrer Rüstung immer etwas klobig rüberkommen. Und da der gute Vulkan über einen 2+ Rüstungswurf verfügt, kann er meiner meinung nach ruhig etwas klobig und protzig sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.