von Duke | 14.02.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Sneak-Peak auf Shadowsword und Leman Russ Variante

Dieses White Dwarf Vorschaubild auf die Imperiale Armee zeigt zum einen den neuen Shadowsword, aber viel interessanter ist rechts daneben die Variante des Leman Russ Kampfpanzers.

Warhammer 40.000 - Shadowsword und Leman Russ Punisher

Es handelt sich dabei um die Punisher Variante des Leman Russ, mit einer Punisher Gatlingkanone (Schwer 20) mit 24 Zollreichweite und Stärke 5 DS – Munition.

Link: Games-Workshop

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Armiger Warglaives

09.06.20187
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Imperiale Ritter, White Dwarf und Warhammer Fest EU

02.06.201810
  • Herr der Ringe
  • Necromunda
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Vorschau von der UK Games Expo

02.06.201833

Kommentare

  • „Es handelt sich dabei um die Punisher Variante des Leman Russ, mit einer Punisher Gatlingkanone (Schwer 20) mit 24 Zollreichweite und Stärke 5 Rüstungsbrechender Munition.“

    Hallo??? Leicht heftig???

  • Nunja, statistisch fallen selbst bei so einer Waffe pro Runde nur 1 – 2 Space Marine. Da ist mir das Kampfgeschütz doch irgendwie lieber…

  • Nein der Stormlord hat eine Vulcano-Megabolter. Nicht ganz soviele Schüsse aber doch deutlich stärker^^

  • Ah – also `ne Nummer dicker. Alles klar.
    Da werde ich den Stormlord in einer Woche allerdings etwas umbauen – mal ehrlich: Du hast einen superschweren Panzer – und hinten Stehplätze im Freien? Wohl noch so U-Bahnstangen zum Festhalten, während Hinz und Kunz Handgranaten auffe Ladefläche schmeißt?

    Nix da – meiner wird geschlossen gebaut – wenn möglich, werde ich den Turm auch weiter nach hinten versetzen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück