von Duke | 17.04.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Imperiale Armee Codex Review

Wir haben diese Woche den Codex der Imperialen Armee erhalten und werden in der letzten Aprilwoche auch die dazugehörige Review online stellen.

Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Codex

Unser Angebot an euch; ihr habt Fragen zum Codex, die ihr unbedingt in der Review beantwortet haben möchtet? Dann schreibt sie hier oder per eMail an uns.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

World of Tanks: Warhammer 40.000 Content

15.08.201711
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

Forge World: Bilder vom Open Day

14.08.201721
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Break! Necromunda kehrt zurück

13.08.201758

Kommentare

  • Hi,

    wollte mal nachfragen, ob der neue Imp Codex überpowert ist und mit seinem Erscheinen ein übermäßiges Armeestärkengefälle â la Fantasy entsteht.
    In der Gerüchteküche konnte man ja schon viele Infos bekommen. Etwas ‘beängstigt’ haben mich Sachen wie das Leman Russ Gatling Geschütz mit Schwer 20 und die Hellguns mit DS3. Da ich aber weder deren Punktekosten kenne, noch einen Gesamtüberblich über den Codex habe kommt mir eure Anfrage gerade recht.
    Ich hoffe nicht, das GW den Fantasykurs “Killerarmeen verkaufen sich besser als Balancing” jetzt auch mit 40K fährt.

    Gruß

  • Wie teuer sind jeweils die einzelnen Fahrzeuge? Es sollen ja schließlich fahrzeuglastigere Armeen geben.

  • Für mich die wichtigste Frage: Wie wird die IA gegen die overpowerten Armeen der SM´s und Orks wirken? Mir scheint es nach mehrmaligem Durchgehen des neuen Codices so, dass die Ia zwar von der Härte und der Fähigkeiten durchaus mit den beiden “Überarmeen” mithalten kann, allerdings in den Kosten deutlich gegen beiden Armeen anstinkt. (minimale Punktesenkungen oder gar Punkteanhebungen, wo bei Orks und vor allem SMs massive Punktesenkungen mit besseren Fähigkeiten daherkamen. )

    Auch interessant: Wie wird sich der neue Codex auf die “Freiheit” der Ia auswirken, jetzt da ja Ausrüstung verstümmelt und Doktrinen beendet wurden.

  • Hi…
    Ich wollt mal fragen, wie es mit der Standartauswahl bei der IA aussieht. Wird es diesmal mehr auf normale Fußvolk gesetzt oder darf man immer noch Gardisten als Standart auswählen???
    Dann interssiert mich noch die Walküre. Zählt sie als Antigraf?? Und was für eine Bewaffnug kann sie tragen??

  • Hallo,
    was mich sehr interessieren würde, wären die neuen kosten für die Chimäre!
    Da in den Space Marine Codex, die Punkte für die Transporter ja doch sehr stark gefallen sind. Ist dies nun bei der Imperialen Armee ähnlich?
    Denn 80P. sind definitiv zuviel für die Chimäre! Ein Razorback kostet ja nur noch die hälfte davon! (Ok, kann nur 6 Mann Transportieren)
    Zudem, hat sie nun auch “exotischere” Waffenoptionen für die Turmwaffe?
    (z.B. Maschinenkanone oder synchronisierte schwere Bolter)
    Um die Frage einfach zu stellen:
    Ist die Chimäre von den Punktkosten & Ihrer Ausrüstung besser geworden? 🙂

  • Chimäre kostet 55 Punkte inkl Bewaffnung (Multi, SchweBo, Flamer) und Nebelwerfer. Keine anderen Möglichkeiten für exotischere Waffen.

  • @Laebby
    Gardisten zählen im jetzigen Codex schon als Elite, ausgenommen man nutzt die Doktrine Grenadiere. Es soll im neuen Codex keine Doktrinen mehr geben.

    @Redaktion
    Mich würde interessieren ob die Möglichkeiten Befehle und Berater das wegfallen der Doktrinen kompensieren. Bzw. ob die Imperiale Armee, dadurch wirklich flexibeler wird.

  • hi, mich würden vorallem die taktischen untschiedlichen Möglichkeiten interessieren, die mit den zahlreichen Panzervarianten sicherlich möglich sind, vorallem die leichteren Panzer (Chimärenrumpf)und wie es im Bezug darauf mit der Schwadron-Regel steht (evtl. Vor- und Nachteile), danke .

  • Wer Balancing will, sollte hdr spielen…
    inzwischen ist es ja unmöglich mit Orks gegen Tau zu verlieren…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen