von Duke | 16.03.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Gerüchte um die Grey Knights

Seit längerem gibt es bei WarSeer einen Thread, der sich mit möglichen Grey Knights aus Plastik beschäftigt. Dies wäre ein möglicher Vorbote, des großen Inquisitor Codex, der alle 3 Richtungen vereinen soll.

Warhammer 40.000 - First Armageddon War by StTheo

Ein erster Beleg dafür, dass man bei Games Workshop an etwas in der Richtung arbeitet, ist das Artwork von StTheo, welches von GW bei ihm in Auftrag gegeben wurde. Das Artwork soll für ein großes Banner für den (UK?) Games Day eingesetzt werden. Damit würde sich ein möglicher Release auf Herbst / Winter 2009 datieren lassen.

Man findet einige sehr gelungene Werke von StTheo bei DeviantArt: StTheo @ DeviantArt

Quelle: WarSeer

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

Forge World: Kopfgeldjäger und Astraeus Panzer

20.11.201712
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Angebot der Woche: Rund 20% auf Games Workshop

15.11.2017
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Necromunda, Gelände und Warhammer Quest

11.11.201729

Kommentare

  • Keine Plastik Grey Knights. Dafür braucht man von den Burschen einfach zu wenige.

    Soros oder Deathwatch, werden sicherlich mehr benötig, die könnte man aus Plastik gebrauchen.

  • Kommt immer auf die Größer der Armee an die Du Dir abuen willst. Ich vertrete die These, alles sollte aus Plastik sein, dafür gibt es viele Gründe hier die wichtigsten:

    1. Niedrigere Anschaffungskosten
    2. leichter umzubauen
    3. Abbrechende Teile fallen nahezu aus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen