von Duke | 10.05.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Bilder vom Games Day Baltimore

Die Besucher empfangen den Games Day Baltimore als etwas magere Ausbeute. Man hat sich zwar sehr bemüht (unter anderem mit einem riesigen Squigkuchen) aber viel “exklusiven” Inhalt oder Vorschauen konnte man nicht liefern.

Dafür aber ein paar Randinformationen und weitere Bilder. Wirklich neu ist Korsarro Khan, ein Held der White Scars. Es verwundert ein wenig, dass er zu Fuß und nicht auf einem Bike erscheint. Die Miniatur wird zur 2. Space Marine Welle veröffentlicht.

Warhammer 40.000 - Korsarro Khan Warhammer 40.000 - Space Marine Iron Clad Cybot Warhammer 40.000 - Ork Battlewaggon Supa-Kanon Warhammer 40.000 - Imperiale Armee Vulture
Am meisten verwundert hat das komplette fehlen von Planet Strike auf diesem Games Day. Auch auf dem Seminar hat man sich nur sehr zurückhaltend geäußert und sich auf die neuen kurzen Release-Vorläufe berufen.

So wurde von Forge World bestätigt, dass man einige der Fliegerbausätze, die auf der Valkyre aufbauen durch Plastik-Resin Hybridbausätze ersetzen wird. Ob diese dafür günstiger werden, bleibt abzusehen. Regeltechnisch dürfte die Vulture mit Punisherkanonen mit bis zu 40 Schüßen pro Runde einiges an Schaden raushauen.

Ansonsten wurde von Forge World geäußert, dass man an einer Warhammer Fantasy Armee arbeitet und – dies ist kein nachträglicher Aprilscherz – die Chaoszwerge sehr gute Chancen auf diesen Auswahl haben. Bevor man jetzt aber in allgemein Euphorie verfällt, sollte man 2 Dinge im Hinterkopf behalten. 1. Das wird noch ein gutes Stück dauern, 2. Wessen Vater nicht gerade Zahnarzt oder Chirurg ist, sollte besser jetzt mit dem Sparen anfangen.

Quelle: WarSeer

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer AoS/40K: Firestorm und Blightlord Terminatoren

18.09.201727
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

Forge World: Neuerscheinungen

17.09.201712
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Mechanicus und mehr Death Guard

16.09.201723

Kommentare

  • Mein Vater ist Zahnarzt, trotzdem kann ich mir keine FW-Armee leisten. Verrückte Welt…

  • Also bei dem Pfundkurs finde ich forgeworld nicht sonderlich teuer, man muss sich ja die armee nicht auf einmal kaufen. Wenn man étwas schön bemalt ist man ja mit 10 mann locker einen monat beschäftigt. Zumindest wenn man auch noch andere Dinge zu tun hat. Mir gehts zumindest so..

  • Forge World hat letzte Woche ganz still und heimlich die Preise um ein paar Pfund erhöht.

    Geht gar nicht sowas. Die haben lt. Jahresbericht mehr Umsätze den je.

  • vulkan gefällt mir immer noch nicht.

    aber der white scars typ ist der oberhammer!

  • Mein Gott wäre das geil wenn es FW Chaoszwerge gäb.
    Crasse Idee auf jedemfall, da wär ich ja nie drauf gekommen, dass die sowas machen. FW is schon ein lustiger haufen…

  • Stammt die Aussage den vom GD? Oder hat das nur jemand so interpretiert?
    Also das mit den Zwergen?

    Was ja passen würde…die Jungs von FW stehen nunmal auf Maschinen und schweres Gerät, da könnte dann
    eine Chaos Zwergen Armee mit vielen halbdämonischen Spielereinen hinkommen.

    Ausserdem ist es ja Grundsätzlich mal zu begrüßen das FW sich etwas mehr Fantasy annimmt.
    Es gäbe ja genügend Sachen die bei vielen auf der Liste stehen und mit der FW Umsatz machen könnte.

    Neue Imperiums Ritter oder zumindest Pferde, neue Hochelfen Infanterie und Elfenrosse.
    Ein Todesrad für Skaven, grundsätzlich nette Chars für alle Völker, usw.

  • will ja jetzt nicht unken aber ich meine vor nicht all zu langer zeit gelesen zu haben das die chaos zwerge nicht wieder integriert werden. ich glaub das war auf einer pressemitteilung.

    zu den white scar sag ich nur sahne. hoffe die wolves werden so schick

  • Zu Korsarro Khan: vielleicht gibts ja so ne Kombo wie bei Chronus: einmal das Modell zu Fuß und noch nen Torso und Bitz, damit man nen Biker bauen kann. So würd ich’s jedenfalls machen.ein eigener Umbau dürfte etwas knifflig werden, da er sein Schwert zweihändig führt. dürfte auf nem bike etwas seltsam aussehen. Das Modell hier find ich jedenfalls genial, mir persönlich gefällt allerdings auch Vulkan ganz gut.

    Was dann von den Space Marines noch ausstehen würde(Meine Meinung), wäre die Legion of the Damned.
    Was ich persönlich noch begrüßen würde wäre ne Plastikbox für Captain/Ordensmeister in Terminatorrüstung, und ich würde mir nen generischen Veteranengusrahmen wünschen, damit man seine Veteranentrupps und Sergeants individueller gestalten kann (bzw aus Plastik aufstellen kann).
    Auch über Plastik Grey-Knights würde ich mich freuen (man wird wohl noch träumen dürfen).

  • Die Plastik Grey Knights stehen bei WarSeer als Gerücht im Raum, allerdings nicht weiter bestätigt.

    Wir bleiben am Ball.

    Das eine SM Terminator Captain Box aus Plastik fehlt ist allerdings war. Da könnte man einiges machen. Wobei der Bedarf nicht allzugroß ist, da es hier großartige Zinnminiaturen gibt.

  • Die Zinnminis sehn echt nicht schlecht aus, allerdings fehlt die Möglichkeit, die Ausrüstungsoptionen aus dem Codex ohne große Umbauten auszuschöpfen. Der Captain hat ne Energiewaffe und nen Sturmbolter (standardkonfiguration eben), dann gibts noch Lysander , der als “normaler” Captain mit Hammer und Sturmschild durchgehen kann, und noch Marneus Calgar, der leider als generischer Captain/Meister nicht zu gebrauchen ist (Faustpaar geht nur mit Servorüstung).
    Ich persöhnlich nutze recht gerne die Möglichkeiten, die der Codex bietet aus, weshalb ich auch gerne nen Terminatorcaptain mit Kombiflammer und Hammer oder ähnliches aufstellen würde.da bleibt nur ein Umbau auf Basis der Plastikterminatoren.
    OK, schon wieder so ein langer Text, hoffe, das wird nicht zur gewohnheit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen